Arbeitsgemeinschaft   für Musikgeschichte in   Mittel- und Osteuropa  

Mitteilungen

Musikgeschichte in Mittel- und Osteuropa, Heft 7
 

Inhalt/Beitrag/Schrift

Seite

Vorwort

IX

Aufsätze


Klaus Wolfgang Niemöller
Studien zu Carl Luythons Lamentationes (Prag 1604)

3

Abram Gozenpud
Berlioz und Strawinsky in Bulgakovs Roman Der Meister und Margarita

18

Helmut Loos
Kurt Weill und sein Bibelspiel Der Weg der Verheißung

32

Detlef Gojowy
Guillaume Apollinaire mit Bezug auf Vertonungen seiner Gedichte in der 14. Sinfonie von Dimitrij Šostakovič

36

Sebastian Klemm
Endlichkeit, Ewigkeit und die Suche nach Versöhnung der Gegenpole. Betrachtungen zum Verhältnis von Text und Musik der letzten beiden Sätze von Šostakovičs Suite nach Worten von Michelangelo, op. 145

51

Lars Klingberg
IMS "John" und Schostakowitsch. Zur Stasi-Karriere von Heinz Alfred Brockhaus

82

Elena Zinkevych
The Ukrainian Symphony – Phantom or Reality?

117

Witalij Iwantschenko
Aspekte der "Dumen" in den Sinfonien ukrainischer Komponisten

126

Gunta Makane
The Folk Song in the Works of Latvian Composers in Exile

130

Klaus-Peter Koch
Böhmische Musik in Siebenbürgen und im Banat

141

Musikwissenschaftliche Literatur


Edo Škulj
Clare vir. Zum 450. Geburtstag von Jacobus Gallus (1550-1591)

165

Saulius Žukas
Martynas Mažvydas, Catechismvsa prasty Szadei, Reprint

184

Thomas Hochradner
Carmen Ottner (Hg.), Franz Schmidt und Preßburg

190

Lietuvos muzikologija [Lithuanian musicology]
Vol. 1, Vilnius 2000. Summaries of the first 12 articles

195

Andrzej Wolański
Oratorium Marianum der Wrocławer Universität

206

Berichte


Igor Yudkin-Ripun
Ukrainisch-deutsche Musikbeziehungen in Vergangenheit und Gegenwart. Symposium Kiew 1998

211

Andrzej Wolański
Das Musikleben von Wrocław (1945–1995). Musikwissenschaftliche Konferenz, Wrocław 27.–28. März 1998

216

Christiane Morgenstern
Musikgeschichte zwischen Ost- und Westeuropa: Kirchenmusik – geistliche Musik – religiöse Musik, Klaus Wolfgang Niemöller zum 70. Geburtstag. Tagung Chemnitz 28.–30. Oktober 1999

219

Maria Kostakeva
Globalisierung der Kultur. Musik und Multimedia. März-Musiktage, Russe 17.–31. März 2000

224

Wladimir Gurewitsch
Musica Baltica – 34, "Die symphonische Musik und die symphonischen Orchester: Traditionen, Geschichte und Entwicklung", Musikwissenschaftliche Konferenz in Rīga, September 2000

228

Wladimir Gurewitsch
"Das geistliche Lied in den baltischen Ländern zwischen der Reformation und dem Jahr 1900", Internationale musikwissenschaftliche Konferenz in Greifswald, September 2000

229

Detlef Gojowy
9. Šostakovič-Symposion Rheinsberg, 1.–3. September 2000

232

Detlef Gojowy
Musikwissenschaftliches Symposion Kiev, 26.–27. September 2000

234

Die Autoren der Beiträge

237


zurück zur Übersicht


letzte Änderung: 13.10.2016 

Kontakt

Institut für Musikwissenschaft
Neumarkt 9–19, Aufgang E
04109 Leipzig
Telefon: 0341 9730-450
Telefax: 0341 9730-459
muwi(at)uni-leipzig.de

Organisation

Prof. Dr. Helmut Loos
Institut für Musikwissenschaft
Universität Leipzig
Neumarkt 9–19, Aufgang E
04109 Leipzig

Telefon: +49341 9730-450
privat: +49341 26591111
Telefax: +49341 9730-459
privat: +49341 26400124
hloos(at)uni-leipzig.de

Projekte

Projekte
Musica Migrans

Das Projekt Musica migrans dokumentiert im Hinblick auf Musikerbiographien die Migrationsströme in Mittel- und Osteuropa.