Tanja Scheffler M.A.  

Lehrangebot

Übung

Mittwoch  13 Uhr  WMH 5/14

Bachelorstudiengang
03-KUG-1104.ÜB01c
Einführung in die Architektur und Urbanistik

Material Stein im Stadtbild

Das im Seminar erworbene Wissen über Architektur und Urbanistik wird in dieser Übung an Bauten des 20. Jahrhunderts aus dem Leipziger Stadtgebiet angewendet. Dabei liegt der Fokus auf historistischen und modernen Gebäuden mit materialsichtigen Konstruktionen aus Beton. Diese reichen von der für die Internationale Baufachausstellung errichteten Betonhalle auf dem Gelände der Alten Messe bis zu Bauten der DDR-Zeit. Die Studierenden recherchieren die Entstehungsgeschichte dieser Gebäude und stellen sie dann zusammen mit den verwendeten Baumaterialien und wichtigsten gestaltgebenden Details in kurzen Referaten vor. Die Übung hat Projektcharakter und das Ziel, für die von der LSI (Leipziger Sammlungsinitiative) der Leipziger Universität für das zweite Halbjahr 2020 geplanten Ausstellung „SteinReich“  Wandtafeln zu erstellen, die die Verwendung der unterschiedlichen Materialien im Stadtbild Leipzigs vorführen sollen. Nach den einführenden Veranstaltungen finden einzelne Termine evtl. auch vor Ort im Stadtraum oder aber den Sammlungsbeständen der Universität Leipzig statt. Die Übernahme eines Referates und die Erstellung einer Wandtafel sind verpflichtender Bestandteil (Vorleistung) der Übung. Die nachfolgende Klausur im Seminar bildet die Prüfungsleistung des Moduls. Die Referate werden bis zum 17.04.2020 im Seminar oder auf der Aushangliste im Institut (siehe schwarzes Brett) vergeben.

Literatur:  Wird im Seminar bekannt gegeben.

weitere Lehrveranstaltungen -hier-


letzte Änderung: 06.04.2020 

Aktuelles

Sprechstunde im Semester:
Mittwoch 11 - 12 Uhr