Sicher ist hier alles noch ganz neu für Sie. Mit der Einführungswoche und dem Kennenlerntag zu Beginn Ihres Studiums möchten wir Ihnen helfen, sich auf die neue Lebens- und Ausbildungssituation einzustellen. Dabei können Sie bereits Lehrende und Mitstudierende kennenlernen.

Einführungswoche und Kennenlerntage

Die Einführungswoche und die Kennenlerntage zu Beginn des Wintersemesters bieten vielfältige Möglichkeiten, sich zu informieren und einander zu begegnen. Zum Programm gehören regelmäßig:

  • Übersichtsvorträge zur Organisation Ihres Studiums
  • gezielte individuelle Studienfachberatung
  • Kennenlernen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Instituts an ihren Arbeitsplätzen
  • geführte Touren durch die Institutsräume und die Räume unserer Partner (Centre of Competence for Theatre und das Tanzarchiv Leipzig e.V.) in der Strohsackpassage
  • Besichtigung des Programmhefte- und Rezensionsarchiv im Keller des Instituts
  • Austausch mit Masterstudierenden über Studieninteressen, Forschungsprojekte und künstlerische Projekte
  • Spiele zum gegenseitigen Kennenlernen

Willkommen am Institut, viel Freude im Studium und einen guten Semestereinstieg!

Das neue Rathaus von Leipzig in der Abendsonne
Das Neue Rathaus in Leipzig, Foto: Patrick Primavesi

Programm der Einführungswochen für Erstsemester und Welcome Back Day (für Studierende aller Semester)

12.10.-23.10.2020

Wir haben versucht, die Einführungswochen mit so viel Präsenzbegegnungen wie möglich zu gestalten. Dabei müssen wir natürlich entsprechende Hygienevorschriften beachten (Maskenpflicht im Gebäude, 1,5m Mindestabstand, Handdesinfektion, Einbahnstraßensystem). Je nach dem aktuellen Infektionsgeschehen könnten wir aber gezwungen sein, einzelne Programmpunkte abzusagen. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig auf unserer Institutswebsite!

Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in Präsenz an den Einführungsveranstaltungen teilnehmen können, melden Sie sich bitte bis 09.10.2020 per E-Mail für weitere Absprachen und potentielle digitale Angebote.

Montag, 12.10.2020
Die Erstsemester des B.A. Theaterwissenschaft transdisziplinär versammeln sich bitte ab 10:30 Uhr zunächst im Innenhof Ritterstraße 16. Hier werden Sie in zwei Gruppen aufgeteilt und zu den Veranstaltungen ins Institut hochgeführt. Die jeweils im Hof verbleibenden Studierenden haben die Möglichkeit, die Zeit bis zur nächsten Veranstaltung zu überbrücken bei Kaffee, Kuchen und Gesprächen (für Überdachung wird gesorgt).

  • 11:00–13:30 Uhr: Einführungsvortrag von Dr. Micha Braun und Institutsvorstellung mit weiteren Lehrenden für Studierende des B.A. Theaterwissenschaft transdisziplinär, Hörsaal, Ritterstraße 16 (1. Gruppe)
  • 14:00–16:00 Uhr: Einführungsvortrag von Dr. Micha Braun und Institutsvorstellung mit weiteren Lehrenden für Studierende des B.A. Theaterwissenschaft transdisziplinär, Hörsaal, Ritterstraße 16 (2. Gruppe)
  • Im Anschluss Moduleinschreibung, betreut durch den Fachschaftsrat.

Dienstag, 13.10.2020
Die Erstsemester des M.A. Theaterwissenschaft transkulturell versammeln sich bitte ab 10:30 Uhr zunächst im Innenhof Ritterstraße 16.

  • 11:00–13:00 Uhr: Einführungsvortrag von Dr. Micha Braun und Institutsvorstellung mit weiteren Lehrenden für Studierende des M.A. Theaterwissenschaft transkulturell, Hörsaal, Ritterstraße 16
  • Im Anschluss Moduleinschreibung, betreut durch den Fachschaftsrat.
  • 14:00–15:30 Uhr: Themen an Tischen, im Innenhof Ritterstraße 16 (Masterstudierende des Instituts berichten über ihre Forschungsthemen)
  • 15:30–16:15 Uhr: fakultative Führung durch das Institut, die Räume des Centre of Competence for Theatre (CCT) und die Kellerräume des Instituts mit Archiven/Sammlungen
  • Ab 16:15 Uhr: Kennenlernen und Spiele im Hof

Mittwoch, 14.10.2020
11.00–17.00 Uhr für B.A. Theaterwissenschaft transdisziplinär: Treffpunkt Hof Ritterstr. 16

  • Studienfachberatung im Institut (Dr. Ingo Rekatzky, Raum 107)
  • Einweisung in Technik-Tools (Zoom, Moodle etc.) durch die Tutorinnen des Instituts
  • Moduleinschreibung, betreut durch den Fachschaftsrat
  • Rallye durch die Räume des Instituts und des CCT
  • Frageecke und Spiele zum Kennenlernen

Für alle Studierenden (B.A. und M.A.): Im Ost-Passage-Theater (Konradstraße 27) läuft um 21:00 Uhr die Doku Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien. Plätze sind reserviert – rechtzeitig da sein! (Eintritt erm. 3,-Euro)

Donnerstag, 15.10.2020
11:00–13:00 Uhr für den M.A. Theaterwissenschaft transkulturell:

  • Studienfachberatung im Institut (Dr. Ingo Rekatzky, Raum 107)

Für alle Studierenden (B.A. und M.A.): Besser Späti als Nie – die Spätitour! Wir bieten euch (B.A. und M.A. Erstsemester) einen fabu­lösen Einblick in die Vielfalt der Leipziger Späti-Szene. Start: 18:00 Uhr vorm HanDstand und Moral (Merseburger Str. 88b), Ende auf der Eisenbahnstraße. Bitte warm anziehen!

Montag, 19.10.2020

  • 19:30 Uhr: Film Heathers (1989) im Institut, Hörsaal, Ritterstraße 16. Bringt euch gerne was zum Snacken mit & bei Bedarf können wir im Anschluss heiß über den Film debattieren!

Dienstag, 20.10.2020

  • Mister X: Ersti-Jagd durch Leipzig. 14:00 Uhr Innenhof, Ritterstraße 16, für Spielerklärung, Teamaufteilung, App Installation (Smartphone ist praktisch, aber nicht zwingend notwendig)!

Mittwoch, 21.10.2020 (Welcome Back Day für Studierende aller Semester)

  • 11:00 Uhr digitaler Semesterstart (per Zoom, Link wird noch bekanntgegeben)
  • Ab 15:00 Uhr: Welcome & Welcome Back Grillen im Innenhof, Ritterstr. 16

Donnerstag, 22.10.2020

  • 10:30 Uhr: Einweisung in Technik-Tools (Zoom, Moodle etc.) für M.A.-Erstsemester
  • 11:00–13:00 Uhr: Einführungsveranstaltung zum Basismodul M.A. Theaterwissenschaft transkulturell (03-TWL-1001) 1. Teil (in Präsenz)
  • 13:00–15:00 Uhr: Einführungsveranstaltung zum Basismodul B.A. Theaterwissenschaft transdisziplinär (03-TWL-0102) (per Zoom, Link wird noch bekanntgegeben)
  • 15:00–17:00 Uhr: Einführungsveranstaltung zum Basismodul M.A. Theaterwissenschaft transkulturell (03-TWL-1001) 2. Teil (in Präsenz)
  • Gemeinsamer Besuch des Films Toxic Business bei der globaLE (globalisierungskritisches Filmfestival), 20:00 Uhr Neues Schauspiel (Lützner Straße 29). Eintritt frei, aber bitte rechtzeitig kommen, damit wir evtl. reservierte Plätze nicht verlieren! (Am 12. und 13.10. gibt es die Möglichkeit sich am Institut in Reservierungslisten einzutragen.)

Freitag, 23.10.2020

  • 17:00–21:00 Uhr: Beginn des Seminars #filmalstheater bei Frau Jun.-Prof. Dr. Veronika Darian & Jascha Riesselmann, M.A. im Hörsaal, Ritterstraße 16

Das könnte Sie auch interessieren

Modul­einschreibung

mehr erfahren

Vorlesungs­verzeichnis

mehr erfahren

Studienfach­beratung

mehr erfahren