Seit 1992 wirkt der Förderkreis zum Wohl des Musikinstrumentenmuseums der Universität Leipzig. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Annähernd 100.000€ wurden für Neuanschaffungen, Restaurierungen und Publikationen eingeworben und ausgegeben. Jedes Jahr fanden Konzerte, Exkursionen, Besichtigungstouren oder besondere Veranstaltungen statt, an denen sich die Mitglieder gern und oft beteiligten. Auch für Sie persönlich bietet eine Mitgliedschaft im Freundeskreis etliche Vorteile, schauen Sie hierzu in das nachstehende Dokument.

Über den Förderkreis
PDF ∙ 189 KB

Gleich zu Beginn des Jahres 2020 spendete der Förderkreis 1.000€ zur Anbringung einer Gedenktafel zu Ehren Georg Philipp Telemanns im Paulinum der Universität.

Förderkreis Aktuell
PDF ∙ 469 KB

Satzung
PDF ∙ 381 KB

Beitrittsformular
PDF ∙ 165 KB

Der Förderkreis beteiligte sich auch an vielen Katalogen und anderen Museumspublikationen, um den wertvollen Bestand einem breiten Fachpublikum zugänglich zu machen. Denn die von Anbeginn der Sammlungsgeschichte erschienenen Kataloge, Tonträger und Fachbücher werden weltweit viel zitiert und verwendet. Eine Aufstellung der sammlungsbezogenen Publikationen finden Sie hier.