Herzlich willkommen im Studium! Wir möchten Ihnen eine Starthilfe zur Orientierung im Universitätsleben geben. Dazu gehören Informationen über Studienaufbau, Studienalltag und Modulmanagement. Bei weiteren Fragen dazu berät Sie das Studienbüro. Damit Sie immer auf dem aktuellen Stand bleiben, können Sie sich über unseren Newsletter vernetzen. Orientierung zum fachlichen Start ins Studium gibt Ihnen die Handreichung zum wissenschaftlichen Arbeiten. Wir geben einen Überblick über Anlaufstellen in besonderen Studiensituationen. Viel Erfolg!

Orientierung erhalten:
Das 1x1 für Ihren Studienstart

Ein kleines Flugzeug, das wie ein Vogel angemalt ist, startet
Download
PDF ∙ 2 MB

Perspektiven entwickeln: Ethnologie und Beruf

Ein grüner Wegweiser ohne Beschriftung zeigt in verschiedene Richungen
Download
PDF ∙ 700 KB

Anwendungen entdecken:
Wege ins Praktikum

Ein Holzpfad verschwindet im Nebel
Download
PDF ∙ 978 KB

Pfade finden: Wegweiser durch den Uni-Dschungel

So viele Ampeln hängen zusammen, dass es aussieht wie ein Baum
Download
PDF ∙ 2 MB

Wissenschaftliches Arbeiten erlernen: Das Academic Lab

Notizzettel hängen mit Büroklammern befestigt an einer Leine
Kurse suchen

Vernetzung erleben:
Unser Fachschaftsrat

Ein Netz geknüpft aus dicken, bunten Fäden
mehr erfahren

Finanzierung absichern: Informationen zu Stipendien

Aus einem braunen Portemonnaie kullern Münzen und Scheine.
Studienfinanzierung

News und Soziale Medien

  • Mail-Verteiler Ethnologie
    Unser Posteo-Verteiler vernetzt derzeit über 500 Studierende, Dozierende und Alumni der Ethnologie in Leipzig. Alle Mitglieder können hier Events ankündigen, Stellen- und Praktikumsangebote, sowie Call-for-Papers für ethnologische und fachverwandte Symposien und Konferenzen teilen. Um eine eigene Mail an alle Mitglieder zu senden, schreiben Sie an unseren Mail-Verteiler.
  • Facebook-Seite
    Auf unserer Facebook-Seite informieren wir über aktuelle Events und teilen Posts anderer Institute und Organisationen, die für Studierende der Ethnologie interessant sind. Gerne teilen wir auf Wunsch auch von Studierenden organisierte Events. 

Rund um Module

Mit einem guten Überblick über alle relevanten Fragen zu Ihren Modulen und Leistungen können Sie Ihre Studieninhalte gut organisieren. Die Prüfungsordnung und eine ausführliche Übersicht des Studienbüros zum Prüfungsmanagement finden Sie bei den Downloads. Dort steht auch die Studienordnung und den Studienführer als grober Fahrplan für Ihr Studium bereit.

Module im Kernfach

  • Plattform: Tool (Anmeldung mit Ihrem UniLogin)
  • Verfahren: Windhundverfahren - Wählen Sie die gewünschten Module aus und bestätigen Sie direkt Ihre Wahl.

Module im freigestaltbaren Wahlbereich

  • Plattform: Tool (Anmeldung mit Ihrem UniLogin)
  • Verfahren: Belegverfahren - Wählen Sie bis zu 3 Modulwünsche aus dem Angebot des Wahlbereichs. Sie werden per Algorithmus einem Modul zugeteilt. Dies dauert einige Tage. Danach müssen Sie Ihre Belegung nochmals bestätigen!

Die Anmeldung zum Modul ist gleichzeitig die Anmeldung zur Modulprüfung! Bei erfolgreicher Einschreibung, werden Ihre Daten nach ungefähr 3 Wochen in AlmaWeb sichtbar. Danach erfolgt alles in AlmaWeb. Dort können sie auch am Ende des Semesters ihre Noten einsehen.

Nur mit dem Einverständnis der Dozierenden können Sie sich nachträglich zu einem Modul anmelden. Dazu füllen Sie das Dokument "Modulanmeldung/Lehrveranstaltungswechsel" aus, lassen es von der oder dem Dozierenden unterschreiben und geben es im Studienbüro ab.

Bei Nachmeldungen in Wahlbereich oder Wahlfach müssen Sie das Verfahren des Zielinstituts nutzen!

Sie können sich selbstständig bis vier Wochen vor Ende der Vorlesungszeit von Modulen und den entsprechenden Prüfungsleistungen abmelden.

Nach Ablauf der Frist ist ein Rücktritt von Prüfungen nur aus wichtigem Grund und mit Antrag an den Prüfungsausschuss möglich! Bei fristgemäßer Abmeldung gelten alle im Modul erbrachten Prüfungsleistungen als nicht erbracht.

Frist zur Modulabmeldung

Dozierende informieren über Prüfungstermine in den jeweiligen Modulen. Termine für nachzuholende Prüfungen an unserem Institut geben wir auf der Homepage bekannt.

Krankenscheine müssen Sie im Original innerhalb von 3 Werktagen nach der verpassten Prüfung im Prüfungsamt vorlegen.

Zum Krankenschein folgende Informationen hinzufügen:

  • Name, Vorname
  • Matrikelnummer
  • Modulnummer der anstehenden Prüfung
  • ggf. Teilprüfung im Modul
  • Prüfungsdatum

Die Krankschreibung wird in AlmaWeb verbucht. Sie sind automatisch für den nächsten Prüfungstermin angemeldet. Erkundigen Sie sich bei der für das Modul verantwortlichen Person nach dem nächsten Prüfungstermin.

Wir erkennen Studienleistungen an, wenn Sie

  • von einer anderen Universität an die Universität Leipzig gewechselt sind,
  • Veranstaltungen an anderen Institutionen im Inland besucht haben oder
  • Kurse im Ausland belegt haben (Beachten Sie die Hinweise zu: Anerkennung aus ERASMUS+ oder Auslandsstudium weltweit).

Wenn Sie sich Studienleistungen anderer Institutionen für den Pflichtbereich anerkennen lassen möchten, müssen diese unseren Studienanforderungen (siehe Studienordnung) sowohl inhaltlich als auch in Umfang und Leistung (Stundenanzahl, Prüfungsleistung) entsprechen. Veranstaltungen im Wahlbereich sind inhaltlich offener und können daher flexibler anerkannt werden.

Benötigte Unterlagen:

Default Avatar

Dr. Sarah Ruth Sippel

Schillerstraße 6, Raum 403
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37223

Auskunft zu allen Fragen rund um Module gibt Ihnen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem Bereich Studienkoordination und Semesterplanung.

Studienbüro der Fakultät Geschichte, Kunst und Orientwissenschaften  

Angebote zum Einstieg ins wissenschaftliche Arbeiten

Die erste Hausarbeit steht in den meisten Fällen schon am Ende des ersten Semesters an. Worauf kommt es beim Schreiben an? Wie finde ich ein Thema? Wie baue ich meine Arbeit auf? Folgende Tipps und Dokumente geben Ihnen Orientierung.

  • Unsere Handreichung für Hausarbeiten sammelt wichtige Do's and Don'ts des wissenschaftlichen Arbeitens, führt in Formalia ein und stellt einige Links und Literaturtipps vor. Eine Checkliste hilft Ihnen, wichtige Anforderungen an akademisches Schreiben zu erfüllen. Falls Sie Unsicherheiten haben, können Sie sich individuell an Dozierende Ihrer Module wenden.
  • Die Lektionen zum wissenschafltichen Arbeiten sind ein Online-Tool, das wir für Sie im moodle bereitstellen. Die Lektionen führen Sie zunächst in wichtige Grundprinzipien der Recherche, des Zitierens und Schreibens ein. Ein Test fragt anschließend das neu gewonnene Wissen ab.
  • Das Academic Lab bietet außercurriculares Training in sämtlichen Bereichen des wissenschaftlichen Arbeitens. Dazu gehören Angebote zu Präsentationen, Schreibtechniken, sowie Lese- und Lernstrategien. Sprachkurse speziell zum Erwerb der Wissenschaftssprachen Deutsch und Englisch für deutsche und internationale Studierende ergänzen das Angebot. Des Weiteren bietet das Academic Lab eine allgemeine Schreib- und Methodenberatung, die sich an alle Studierenden der Universität Leipzig richtet.
Eine Frau sitzt am Schreibtisch und berät zwei Studentinnen
Studienberatung, Foto: Lukas Schroll

Das könnte Sie auch interessieren

Studienorganisation

mehr erfahren

Aktuelles

mehr erfahren