Aktuelles  

Mittwoch, 25.4.2018 um 17.00 Uhr

Eine kleine Lehr/Lern-Utopie: „Doing History" - Die Broschüre. Praxisorientierte Einblicke in Methoden der Geschichtswissenschaften“

25. April 2018, 17:00-19:00 Uhr, Schillerstraße 6, S 102

Am 25. April lädt das in der 6. Kohorte der LaborUniversität geförderte Projekt "Doing History" herzlich zur Vorstellung seiner Broschüre zur Methodenvermittlung in den Geschichtswissenschaften ein. Seit 2014 besteht am Historischen Seminar ein Forschungsforum in dem über Fächer- und Epochengrenzen hinweg, Methoden der geschichtswissenschaftlichen Forschung sowie Themen der Lehre besprochen werden. Aus dieser lebendigen Kooperation ist ein Projektmodul entstanden, in dem Studierende in Forschungsprojekten kritisches Lesen, wissenschaftliches Schreiben und fachliches Argumentieren schulen und neue Methoden erproben können. Die Broschüre gewährt nun einen Einblick in verschiedene methodische Zugänge sowie deren Anwendung in studentischen Forschungsarbeiten.

Die Veranstaltung ist öffentlich, es wird um vorherige Anmeldung per Email bis zum 20. April an elisa.satjukow(at)uni-leipzig.de gebeten.


letzte Änderung: 02.03.2018 

Kontakt

Antina Jordan
Sekretariat der Geschäftsführung

Historisches Seminar
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37050
Telefax: +49 341 97-37059
E-Mail

Postanschrift:
Universität Leipzig
Historisches Seminar
04009 Leipzig

Öffnungszeiten des Sekretariates:
Mo-Fr  8.30 - 14.00 Uhr

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen zu den Vorträgen benötigen, wenden Sie sich bitte an die einzelnen Lehrstühle.