Studium  

Anmeldung zu einem Wahlfach

Neben dem Kernfach und dem Schlüsselqualifikationsbereich sehen die Bachelorstudiengänge der geistes- und sozialwissenschaftlichen Fakultäten einen Wahlbereich vor.

Die zweite Gestaltungsmöglichkeit des Wahlbereichs eignet sich für Studierende, die bereits zu Beginn des Studiums entscheiden möchten, im Wahlbereich ausschließlich Module in einem bestimmten Fachgebiet zu studieren. Diese können sich für ein Wahlfach im Umfang von 60 Leistungspunkten anmelden. Bei erfolgreicher Anmeldung für ein Wahlfach werdem dem Studierenden die Plätze in den zum Wahlfach gehörenden Modulen in jedem Semester zugesichert. In der Regel entspricht dies einem Modul pro Semester. Für jedes Wahlfach existiert ein Studienablaufplan, der die empfohlenen Module enthält.  Die Zahl der Studienplätze in den Wahlfächern ist begrenzt. Übersteigt die Zahl der Anmeldungen die der Studienplätze, findet ein zentrales Vergabeverfahren statt.

Die Anmeldung zu einem Wahlfach erfolgt online im September, also vor Studienbeginn. Ob Sie in dem von Ihnen gewünschten Wahlfach einen Studienplatz erhalten haben, erfahren Sie im Online-Anmeldesystem. Dort muss die Annahme des Wahlfachplatzes bestätigt werden, andernfalls verfällt Ihr Anspruch.
Studierende, denen kein Platz in dem gewünschten Wahlfach zugeteilt wurde, studieren automatisch den frei gestaltbaren Wahlbereich der Geistes- und Sozialwissenschaften, der ebenso die Möglichkeit bietet, Module aus dem gewünschten Fach zu studieren.

Wahlfächer des Historischen Seminars

Wahlfach

Fachberater

Sprachanforderungen

Ablaufplan

Historische Hilfswissenschaften

Prof. Dr. Wolfgang Huschner

Latinum oder gleichzeitig jedoch spätestens ab dem 2. Semester zu absolvierendes Lateinstudium im Umfang von mind. 20 Leistungspunkten am Sprachenzentrum der Universität Leipzig

Ablaufplan

Ost- und Südosteuropäische Geschichte

Prof. Dr. Wolfgang Höpken

Zwei moderne Fremdsprachen, darunter eine moderne Fremdsprache mit Niveau B2 und eine osteuropäische Fremdsprache mit Niveau B1, welche auch noch im Laufe des Studiums erworben werden können

Ablaufplan


letzte Änderung: 14.11.2017 

Wahlfach Historische Hilfswissenschaften

Prof. Dr. Wolfgang Huschner

Historisches Seminar
Beethovenstr. 15
04107 Leipzig
Raum 4.208

Telefon: -49 341 97 37081
E-Mail

Sprechstunde:
Mi. 15.30-16.30 Uhr

Wahlfach Ost- und Südosteuropäische Geschichte

Prof. Dr. Wolfgang Höpken

Historisches Seminar
Beethovenstr. 15
04107 Leipzig
Raum 2.214

Telefon: -49 341 97 37072
E-Mail

Sprechstunde:
Mi. 11-13 Uhr