Studium  

Master of Arts "Mittlere und Neuere Geschichte"

Abschluss:
Master of Arts (M.A.)

fachspezifische Voraussetzungen:


 1. Die allgemeine Qualifikation für das Studium wird durch einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss nachgewiesen.

2. Fachspezifische Zugangsvoraussetzungen sind:

- ein fachspezifischer berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Geschichte oder ein gleichwertiger anderer Hochschulabschluss, bei dem mindestens 60 Leistungspunkte im Fach Geschichte erbracht worden sind; dabei müssen jeweils Leistungen sowohl in den methodischen Basisbereichen als auch  in den Epochen Alte Geschichte, Mittelalter und Neuzeit erbracht worden sein und

- Lateinkenntnisse im Umfang von 20 Leistungspunkten sowie zwei moderne Fremdsprachen – Stufe B2 (erste Fremdsprache) Stufe B1 (zweite Fremdsprache)

Hier finden Sie alle Informationen für die Bewerbung im Wintersemester 2020/21

 

Studierende mit einem ausländischen Bachelor bewerben sich bitte unter uni-assist

Regelstudienzeit:
4 Semester

Studienbeginn für Studienanfänger:
Wintersemester

Leistungspunkte:
120 LP

Beschreibung:
Das wissenschaftliche Leitbild des Studiengangs Master "Mittlere und Neuere Geschichte" bietet den Studierenden eine breit angelegte Ausbildung in allen Teildisziplinen der mittelalterlichen und neuzeitlichen Geschichte Europas und Amerikas. Dabei können Studienschwerpunkte in allen Epochen und in zahlreichen systematischen und regionenbezogenen Themenfeldern gesetzt werden.

Die Ausbildung schließt ein mehrmonatiges Forschungspraktikum ein und bietet auf diese Weise eine praxisorientierte wissenschaftliche Ausbildung. Das Studium qualifiziert zur eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit und bereitet auf die Tätigkeit in Berufsbereichen wie dem ausgezeichneten Archiv- und Bibliotheksdienst, der Geschichtskultur, Öffentlichkeit und Wirtschaft vor.
Dabei profitieren die Leipziger Absolventen von einem exzellenten Lehr- und Betreuungsverhältnis sowie idealen Bibliotheksbedingungen.

Antrag auf Masterarbeit:
bis zum 15.5. oder 15.12.


letzte Änderung: 04.03.2020 

Studienfachberaterin

Frau Dr. Katrin Gurt

Historisches Seminar
Beethovenstr. 15
04107 Leipzig
Raum 4.213

Telefon: -49 341 97 37064
E-Mail

Sprechstunde:
Dienstag 13-14.30 Uhr

 

 

Prüfungsamt

Benjamin Banik

Beethovenstr. 15
04107 Leipzig
Raum 5.006

Telefon: +49 341 97 37053
Telefax: +49 341 97 37348
E-Mail

Sprechzeiten:
Dienstag 9-11.30 Uhr und 13-15 Uhr
Donnerstag 9-11.30 und 13-15.30 Uhr

Vorsitzender des Prüfungsausschusses

Prof. Dr. Wolfgang Huschner

Historisches Seminar
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
Raum 3.210

Telefon: +49 341 97-37050

Mail