Studium  

Aufgabenbereiche des Prüfungsausschusses

  • Anträge auf Ausnahmeregelungen, die mit den Inhalten des Studiums zusammenhängen
  • Anrechnung von Leistungen
  • Zulassung zu Prüfungen

Mitglieder des Prüfungsausschusses


  • Prof. Dr. Enno Bünz
  • Prof. Dr. Reinhold Scholl
  • Ivonne Kornemann
  • Anna-Katharina Zubaty

Überschreitung der Regelstudienzeit

Die Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Geschichte an der Universität Leipzig regelt in §§ 2 und 4 das Verfahren bei Überschreitung der Regelstudienzeit und bei Nichtbestehen von Modulprüfungen. Danach gelten alle Abschlussprüfungen, die nicht innerhalb der vier Semester nach Ablauf der Regelstudienzeit abgelegt wurden, als nicht bestanden. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Sie umfasst die Modulprüfungen und die Bachelorarbeit.
Hinsichtlich nicht bestandener Modulprüfungen gilt, dass eine Wiederholung nur innerhalb eines Jahres nach Abschluss des ersten Prüfungsversuches erfolgen kann. Nach Ablauf dieser Frist gilt sie als endgültig nicht bestanden. Die erste Wiederholungsprüfung kann noch im gleichen Semester, frühenstens jedoch 14 Tage nach Bekanntgabe des Ergebnisses stattfinden. Eine zweite Wiederholungsprüfung kann nur auf Antrag in besonders begründeten Ausnahmefällen zum nächstmöglichen Prüfungstermin durchgeführt werden.

Anrechnung von Studienleistungen

Leistungsnachweise und Teilnahmebestätigungen aus Lehrveranstaltungen in den Teilgebieten Sächsische Landesgeschichte, Ost- und Südosteuropäische Geschichte, Vergleichende Geschichtswissenschaft/ Ibero-Amerikanische Geschichte, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte und Historische Hilfswissenschaften/ Archivwissenschaft werden je nach der zeitlichen Zuordnung dieser Lehrveranstaltungen für die in den Studien- und Prüfungsordnungen ausgewiesenen Hauptperioden gewertet.


letzte Änderung: 10.12.2019 

Vorsitzender des Prüfungsausschusses

Prof. Dr. Wolfgang Huschner

Historisches Seminar
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
Raum 3.210

Telefon: +49 341 97-37050

Mail

Downloads

Anrechungsbescheid