Historisches Seminar 

Curriculum Vitae

1977

geboren in Leipzig

1996-2002

Studium in Leipzig, Tübingen und St. Andrews (GB), Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes (1997-2002)

2002-2006

Wiss. Mitarbeiter bzw. Doktorand am Lehrstuhl für Sächsische Landesgeschichte der Universität Leipzig, Stipendiat am Deutschen Historischen Institut in Rom (2003), Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes (2004-2006)

Jan. 2007

Promotion zum Dr. phil. durch die Universität Leipzig mit der Dissertation „Reform statt Reformation. Die Kirchenpolitik Herzog Georgs von Sachsen, 1488–1525“ (mit dem Prädikat Opus eximium, eine ausgezeichnete Leistung). Ausgezeichnet mit dem Horst-Springer-Preis 2008 und dem Preis Geisteswissenschaften International 2012

2006-2008

Referendariat für den höheren Archivdienst am Landesarchiv Baden-Württemberg und an der Archivschule Marburg

2008-2012

Stellv. Leiter des Standorts Wernigerode im Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt

2013-2016

Stellv. Abteilungsleiter Zentrale Dienste im Landesarchiv Sachsen-Anhalt

seit 2016

Leiter des Stadtarchivs Magdeburg

Juli 2016

Eröffnung des Habilitationsverfahrens an der Universität Leipzig

Juni 2017

Habilitation, Privatdozent für Neuere Geschichte und vergleichende Landesgeschichte an der Universität Leipzig

Okt. 2018

Vertretung des Lehrstuhls für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Leipzig

Feb. 2019

Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt

Forschungsschwerpunkte

  • Reformation, derzeit mit besonderem Fokus auf dem lutherischen Landadel
  • Vergleichende Landesgeschichte 15.–18. Jh. (Schwerpunkt Mitteldeutschland)

Mitgliedschaften

  • Historische Kommission für Sachsen-Anhalt
  • Historische Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • Herausgeber des landesgeschichtlichen Jahrbuchs "Sachsen und Anhalt" im Auftrag der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt (seit 2014)
  • Sprecher des Kulturbeirates "Identität und Historisches Erbe" im Rahmen der Bewerbung der Landeshauptstadt Magdeburg als Kulturhauptstadt Europas
  • Beirat der Sonderausstellung "Ein Schatz nicht von Gold. Benno von Meißen - Sachsens erster Heiliger" in der Albrechtsburg Meißen (2017)

Publikationen

Publikationsverzeichnis PD Dr. Christoph Volkmar (pdf, Stand 12.05.2019)


letzte Änderung: 01.10.2019 

PD Dr. Christoph Volkmar

PD Dr. Christoph Volkmar

Landeshauptstadt Magdeburg
Stadtarchiv

Mittagstraße 16
39124 Magdeburg

Telefon +49 391 540-2515

E-Mail