Historisches Seminar 

Erweitertes Lehrangebot

Bitte beachten Sie!

Ab dem Sommersemester 2016 bietet der Lehrstuhl für Sächsische Landesgeschichte seine Lehrveranstaltungen für die B.A.-Studiengänge unter den Modulnummern 03-HIS-0260 und 03-HIS-0261 auch für den Wahlpflichtplatzhalter 3 (Frühe Neuzeit) an. 

Modulprüfungen in Seminaren mit diesen Modulnummern gelten damit äquivalent zu Seminaren der Frühen Neuzeit. Eine Doppelbelegung eines Seminars sowohl für Mittelalter (03-HIS-0204 und 03-HIS-0205) wie Früher Neuzeit ist jedoch nicht möglich! Sie können sich nur für eine Modulnummer einschreiben.

Wie bisher kann auch in den M.A.-Studiengängen im Modul 03-HIS-0403 eine Modulprüfung in der Frühen Neuzeit abgelegt werden, sofern das angebotene Seminar dies thematisch zulässt. Dies ist mit dem Dozenten abzusprechen.

SS 2019

03-HIS-0102 Basismodul II, Übung A

  • Übung 3: Dr. Alexander Sembdner, Mi. 15:15-16:45 Uhr, SG SR 127

 

Bachelormodule:

03-HIS-0204/03-HIS-0260: Sächsische Landesgeschichte (8. – 16. Jahrhundert/16.-20. Jahrhundert)
  • Vorlesung: Sachsen im Zeitalter der Reformation (1485-1550), Prof. Dr. Enno Bünz, Di. 11:15-12:45 Uhr, HSG HS 10
  • Seminar 1: Eine Reise durch Sachsen 1518/19: Hans Herzheimers Reisetagebuch, Prof. Dr. Enno Bünz, Do. 11:15-12:45 Uhr, GWZ 5.216
  • Seminar 2: Reformen vor der Reformation - Spätmittelalterliche Observanz und Reformbewegungen am Beispiel mitteldeutscher Klöster, Dr. Alexander Sembdner, Di. 15:15-16:45 Uhr, GWZ 4.216

 

Kolloquium/ Oberseminar:

03-HIS-0304: Grundprobleme der sächsischen und vergleichenden Landesgeschichte
03-HIS-0502: Forschungsprobleme der sächsischen und vergleichenden Landesgeschichte
  • Mi. 18:00 Uhr c.t., GWZ 4.216, der Sitzungsplan wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

WS 2018/19

03-HIS-0102 Basismodul II, Übung A, Dr. Alexander Sembdner

Di. 9:15-10:45 Uhr, SG SR 102

 

Bachelormodule:

03-HIS-0205: Sächsische Landesgeschichte (8. – 16. Jahrhundert)
  • Vorlesung: Kirche und Gesellschaft im Mittelalter, Prof. Dr. Enno Bünz, Di. 11:15-12:45 Uhr, HSG HS 10
  • Seminar A: "Die Pfarrei im späten Mittelalter - Mitten im Leben und Mittelpunkt des Lebens, Dr. Alexander Sembdner, Di. 15:15-16:45 Uhr, GWZ 5.216

Mastermodule:

03-HIS-0403: Vergleichende Landesgeschichte im europäischen Rahmen (8. - 20. Jahrhundert)
  • Vorlesung: Kirche und Gesellschaft im Mittelalter, Prof. Dr. Enno Bünz, Di. 11:15-12:45 Uhr, HSG HS 10
  • Seminar A: Zwischen Kathedrale und Welt. Domkapitel im späten Mittelalter (mit Exkursion), Prof. Dr. Enno Bünz, Do. 11:15-12:45 Uhr, GWZ 5.216

 

Kolloquium/ Oberseminar:

03-HIS-0304: Grundprobleme der sächsischen und vergleichenden Landesgeschichte
03-HIS-0502: Forschungsprobleme der sächsischen und vergleichenden Landesgeschichte
  • Mi. 18:00 Uhr c.t., GWZ 4.216, Die Teilnahme erfolgt auf Einladung, das Programm wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

SS 2018

03-HIS-0102 Basismodul II, Übung A

  • Übung 1: Dr. des. Alexander Sembdner, Di. 15:15-16:45 Uhr, HSG HS 15
  • Übung 2: Dr. des. Alexander Sembdner, Di. 17:15-18:45 Uhr, HSG HS 15

 

Bachelormodule:

03-HIS-0204/03-HIS-0260: Sächsische Landesgeschichte (8. – 16. Jahrhundert/16.-20. Jahrhundert)
  • Vorlesung: Landwirtschaft und Dorf. Grundzüge der Agrargeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, Prof. Dr. Enno Bünz, Di. 11:15-12:45 Uhr, HSG HS 10
  • Seminar A: Boso, Gottschalk, Meier Helmbrecht: Leben und Wirtschaften auf dem Land im Wandel des Mittelalters, Prof. Dr. Enno Bünz, Do. 11:15-12:45 Uhr, GWZ 5.216
  • Seminar B: Magdeburg 1631. Die Amnesie des Archivs und die Digital Humanities, PD Dr. Christoph Volkmar, Fr. 11:15-14:45 Uhr (14-tägig), GWZ 4.216

 

Kolloquium/ Oberseminar:

03-HIS-0304: Grundprobleme der sächsischen und vergleichenden Landesgeschichte
03-HIS-0502: Forschungsprobleme der sächsischen und vergleichenden Landesgeschichte
  • Mi. 18:00 Uhr c.t., GWZ 4.216, der Sitzungsplan wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

WS 2017/18

03-HIS-0102 Basismodul II, Übung A, Dr. des. Alexander Sembdner

Di. 9:15-10:45 Uhr, SG SR 224

 

Bachelormodule:

03-HIS-0205: Sächsische Landesgeschichte (8. – 16. Jahrhundert)
  • Vorlesung: Die erfolgreichste Institution des Mittelalters: Die Pfarrei, Prof. Dr. Enno Bünz, Di. 11:15-12:45 Uhr, HSG HS 10
  • Seminar A: "Müßiggang ist der Seele Feind - Rolle, Funktion und Bedeutung mitteldeutscher Zisterzienserklöster im späten Mittelalter, Dr. des. Alexander Sembdner, Di. 15:15-16:45 Uhr, GWZ 5.216

Mastermodule:

03-HIS-0403: Vergleichende Landesgeschichte im europäischen Rahmen (8. - 20. Jahrhundert)
  • Vorlesung: Die erfolgreichste Institution des Mittelalters: Die Pfarrei, Prof. Dr. Enno Bünz, Di. 11:15-12:45 Uhr, HSG HS 10
  • Seminar A: Quellen zum Alltagsleben im späten Mittelalter (13.-16. Jahrhundert), Prof. Dr. Enno Bünz, Do. 11:15-12:45 Uhr, GWZ 5.216

 

Kolloquium/ Oberseminar:

03-HIS-0304: Grundprobleme der sächsischen und vergleichenden Landesgeschichte
03-HIS-0502: Forschungsprobleme der sächsischen und vergleichenden Landesgeschichte
  • Mi. 18:00 Uhr c.t., GWZ 4.216, Die Teilnahme erfolgt auf Einladung, das Programm wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

SS 2017

03-HIS-0102 Basismodul II, Übung A, Vicky Rothe M.A.

siehe unter Aktuelles/ Basis II

 

Bachelormodule:

03-HIS-0204: Sächsische Landesgeschichte (8. – 16. Jahrhundert)
  • Vorlesung: Wie kam es zur Reformation? Die Vorgeschichte von 1517, Prof. Dr. Enno Bünz, Di. 11:15-12:45 Uhr, HSG HS 7
  • Seminar A: Was glaubten die Menschen vor der Reformation? Alltägliche Frömmigkeit im späten Mittelalter, Prof. Dr. Enno Bünz, Do. 11:15-12:45 Uhr, GWZ 5.216
  • Seminar B: Lebenswelten des Mittelalters im Spiegel ihrer Quellen - Die spätmittelalterliche Stadt Mitteldeutschlands, Alexander Sembdner M.A., Di. 15:15-16:45 Uhr, GWZ 5.216

 

Kolloquium/ Oberseminar:

03-HIS-0304: Grundprobleme der sächsischen und vergleichenden Landesgeschichte
03-HIS-0502: Forschungsprobleme der sächsischen und vergleichenden Landesgeschichte
  • Mi. 18:00 Uhr c.t., GWZ 4.216, der Sitzungsplan wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

letzte Änderung: 11.07.2019