Historisches Seminar 

2017

Staatsexamensarbeiten

  • Markus Kröner, Die Kanoniker des Stifts 'Zum Heiligen Kreuz' in Nordhausen im Spätmittelalter, August 2017 - (2), 98 S.

Bachelorarbeiten

  • Cindy Thieme, Friedhofsverlegungen in sächsischen Städten im 15. und 16. Jahrhundert. Pest-Reformation-Umbrüche, Januar 2017 - 33. S. m. Abb.

2016

Masterarbeiten

  • Nadja Klein, Der Einfluss des vogtländischen Adels auf die Pfarreien in der Reformationszeit. Eine wissenschaftliche Betrachtung zur Zeit der Visitationen von 1529 und 1533, (Master of Education) August 2016 - 89 S.
  • Marc Nietsch, Trauer oder Politik? - Das Gedenken an den Ersten Weltkrieg in Leipzig. Ausgewählte Denkmale auf dem Südfriedhof und deren Entwicklung zwischen 1914 und 1945, September 2016 - 131 S. m. Abb.

Bachelorarbeiten

  • Ernst-Otto Krause, Spätmittelalterliche Bildschnitzer in Saalfeld. Bachelorarbeit, Juni 2016 - (2), 35 S., 5 S. Literaturverzeichnis, 35 S. Anhang mit Abb.
  • Angie-Sophia Richter, Weyl noch teglich von den burgern vnd andern notturfftigen clage vnd bitt furkompt. Das Testament der Apollonia von Wiedebach: Inhalt und Bedeutung für die Armenfürsorge in Leipzig (1526-1539), August 2016 - (3), 196 und LV S. Anhang mit Editionen, Tabellen und Abb.

2015

Masterarbeiten

  • Rico Heyl, Kleine Städte kleiner Herren. Verfassung und Verwaltung der Städte Belgern, Dahlen, pegau und Penig im späten Mittelalter (1350 - 1520), April 2015 - 102 u. XII S. mit Abb.
  • Lydia Günther, Stadtbrände in Sachsen. Eine vergleichende Analyse für das späte Mittelalter und die frühe Neuzeit, April 2015 - 186 S. mit Abb.
  • Tony Pohl, Das Aufgebot der Sechslande. Der Anteil der oberlausitzischen Städte an den Feldzügen der Krone Böhmen, Dezember 2015 - 79 S.

2014

Masterarbeiten

  • Janine Rickers, Seuchen und Seuchenbekämpfung in einer werdenden Großstadt. Der Umgang der Stadt Leipzig mit Infektionskrankheiten in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts am Beispiel der Cholera asiatica. März 2014, 193 S. mit 8 Abb.
  • Dörthe Schimke, Fürsorge und Strafe. Das Georgenhaus zu Leipzig 1671-1871, Oktober 2014 - 183 S.
  • Carolin Windisch, Die Selbstdarstellung Leipziger Unternehmer im Spiegel industrieller Jubiläumskultur (1850-1945), August 2014 - (2) 121 S.

Bachelorarbeiten

  • Oliver Kewitz, Die 800 Jahr Feier in Leipzig. Agitation und Propaganda im Rahmen nationaler Interessen der DDR. Sept. 2014 - 37 S.
  • Lisa Merkel, Das Bistum Meißen in Rom am Vorabend der Reformation. Auswertung des Pönitentiarieregisters unter landesgeschichtlichen Aspekten, August 2014 - 73 S.
  • Lea Morgenstern, Leipziger an auswärtigen Universitäten (bis 1539), Juli 2014 - 46 S. und XXXI S. Anhang.

2013

Masterarbeiten

  • Nadja Lüers (geb. Sandlaß), Topographie und Stadtausbau Leipzigs im 15. Jahrhundert. Masterarbeit, Okt. 2013, 89 S.
  • Wiebke Rapmund, Das Augustiner-Chorherrenstift St. Peter auf dem Lauterberg (1124-1225). Masterarbeit, Mai 2013, V, 145 S.

Bachelorarbeiten

  • Erik Brändel, Christianisierung und Kirchenorganisation in der Magdeburger Kirchenprovinz (10.-12. Jhd.). Bachelorarbeit, März 2013, 37 S.
  • Lydia Günther, Stadtbrände im spätmittelalterlichen Sachsen. Eine vergleichende Analyse der Stadtbrände des 14. und 16. Jahrhunderts. Bachelorarbeit, Juli 2013, 61 S.
  • Arne Kalisch, Die Kanoniker von Ohrdruf und Gotha. Untersuchungen zur mittelalterlichen Geschichte des Stifts, Sept. 2013 - 67 S. mit Abb.
  • Constanze Apollonia Kuntz, Städtische Namen als Geschichtsquelle. Am Beispiel der Leipziger Straßennamen des 15. bis 19. Jahrhunderts. Bachelorarbeit, Juli 2013, 36 S.
  • Tony Pohl, Das Verhältnis von Oberlausitzer Adel und Bürgertum im späten Mittelalter. Soziale und wirtschaftliche Beziehungen am Beispiel der Stadt Görlitz. Bachelorarbeit, Sept. 2013, 64 S.

2012

Masterarbeiten

  • Vicky Rothe, Die private Lebenswelt eines sächsischen Adligen um 1800. Johann Georg Friedrich von Friesen (1757 - 1824). Masterarbeit, August 2012. - (2), 164 S.

Staatsexamensarbeiten

  • Martin Knopp, Friedenswahrung in der Oberlausitz im Spannungsfeld von Landesherrschaft, Städten und Adel im späten Mittelalter, 1. Staatsexamen, Juli 2012, 73 S.

Bachelorarbeiten

  • Oliver Jäger, Die Familie Bose zwischen Mittelalter und Neuzeit. Eine Untersuchung zur Vernetzung einer Niederadelsfamilie, Bachelorarbeit, August 2012, 45 S.

2011

Magisterarbeiten

  • Nora Blumberg, Leipzig unter amerikanischer Besatzung. Einblicke in die Arbeit der Stadtverwaltung unter Provisional Military Government Detachment A. Magisterarbeit, August 2011. - (6), 174 S., XLVII und vii S.

Masterarbeiten

  • Julia Ziegler, Von Palästina nach Mitteldeutschland - Zwei Konzepte der Ausübung des Bischofsamtes am Hochstift Naumburg, Masterarbeit Oktober 2011, 96 S.

Bachelorarbeiten

  • Jana Hendreich, Untersuchungen zur Leipziger Kirchengeschichte des Mittelalters. Die Auflösung des Augustiner Chorherrenstift St. Thomas zu Leipzig. Bachelorarbeit,  Juli 2011. - III, 61 S.
  • Lynn Kühne, Die ältesten Rechnungen des St. Georg Hospital zu Leipzig. Bachelorarbeit,  September 2011. - 118 S.
  • Peter Neumann, Kriegserlebnis und Kriegserfahrung in Briefen und Aufzeichnungen des Carl Friedrich Friccius. Bachelorarbeit, Juli 2011. - 60 S.
  • Janine Rickers, Das St. Johannishospital zu Leipzig 1550 - 1590. Die wirtschaftliche Lage des Hospitals und seine Bedeutung als Ort städtischer Finanzgeschäfte. Bachelorarbeit, August 2011. - 74 S.
  • Dörthe Schimke, Die Waisenschule des Georgenhauses zu Leipzig. Bachelorarbeit, August 2011.  - 88 S. mit Abb.

2010

Magisterarbeiten

  • Corinna Meinel, Untersuchungen zur Bergakademie Freiberg im 18. und 19. Jahrhundert. Das wissenschaftliche Reisen in Sachsen: Die Leipziger Besucher an der Bergakademie Freiberg von 1769 bis 1820. Magisterarbeit, April 2010. - 159 S.

Staatsexamensarbeiten

  • René Stolz, Die Hugo-Schneider-Aktiengesellschaft Leipzig und ihr Außenwerk in Meuselwitz mit angeschlossenem Außenkommando des Konzentrationslagers Buchenwald. Wissenschaftliche Arbeit (LA-Gymnasium), April 2010. - 137 S. mit Abb.
  • Sabine Zinsmeyer, Ein Spiegelbild spätmittelalterlicher Frömmigkeit. Retabel in Sachsen um 1500. Wissenschaftliche Arbeit (LA-Gymnasium), April 2010. - 393 S. mit Abb.

Diplomarbeiten

  • Anja Hoffmann, Die Entwicklung des Schulwesens der Stadt Taucha - von den Anfängen bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Diplomarbeit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (Wirtschaftspädagogik / Geschichte), Jan. 2010. - 127 S.

Bachelorarbeiten

  • Rico Heyl, Das Schulwesen im Hochstift Merseburg im 16. Jahrhundert (1544 - 1578). Bachelorarbeit, August 2010. - 57 S.
  • Nadja Sandlaß, Der Leipziger Marktplatz im 15. Jahrhundert. Häuserbuch und Sozialtopographie. Bachelorarbeit,  Juli 2010. - 70 S., Anlagen

2009

Magisterarbeiten

  • Tim Erthel, Erfurter Pfarrkirchen im Mittelalter. Untersuchungen zu Baugestalt und Ausstattung. Magisterarbeit, März 2009. - (3), 185 S. mit Abb.
  • Michael Hofmann, Kloster Eisenberg im Mittelalter - Aspekte klösterlicher Grundherrschaft und Wirtschaftsführung. Magisterarbeit, Okt. 2009. - 171 S.
  • Alexander Sembdner, Stadt und Universität Leipzig im späten Mittelalter. Magisterarbeit, Mai 2009. - 157 S. (Buchausgabe: Stadt und Universität Leipzig im späten Mittelalter (Beiträge zur Leipziger Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, Reihe B, 17), Leipzig 2010).

Bachelorarbeiten

  • Steffen Jauch, Zuwanderung nach Leipzig im 15. Jahrhundert. Analyse der Leipziger Neubürgerliste 1471 - 1501. Bachelorarbeit, Juli 2009. - 40 S. mit Abb., Karte
  • Alexander Querengässer, Zur Rekonstruktion von Uniform und Ausrüstung der sächsischen leichten Infanteriebrigade 1810 - 1813. Bachelorarbeit, August 2009. - 72 S. mit Abb.

2008

Magisterarbeiten

  • Christina Höhn, Ein Münzschatzfund des 17. Jahrhunderts aus Neustadt an der Orla. Magisterarbeit, April 2008. - 145 S. mit Abb.
  • Manuela Schreiter, Das Klarissenkloster Seußlitz. Magisterarbeit, Juni 2008. - (3), 89, 23 S. mit Abb.
  • Anja Zschornak, Stadt und Kirche in der Oberlausitz. Untersuchungen im spätmittelalterlichen Kamenz. Magisterarbeit, Mai 2008. - (3), 127 u. 25 S. mit 3 Abb.

Staatsexamensarbeiten

  • Jeanette Scharte, Unterstützung für Kriegerfamilien. Eine Untersuchung über die Entwicklung und Umsetzung des Familienunterstützungsgesetzes vom 28. Februar 1888 / 4. August 1914 im Ersten Weltkrieg am Beispiel der Stadt Leipzig. Wissenschaftliche Arbeit (Lehramt Mittelschule) März 2008. - 127 S. mit 6 Abbildungen
  • Cornelia Ullrich, Die Wettiner und ihre Beziehungen nach Schlesien im Spätmittelalter, insbesondere zum Fürstentum Sagan von 1472 - 1549. Wissenschaftliche Arbeit (Lehramt an Gymnasien), Oktober 2008. - 76 S. mit Abb.
  • Juliane Weiß, Brandbekämpfung in der Stadt der Frühen Neuzeit. Eine Untersuchung über die Entwicklung und Umsetzung von Feuerordnungen im 18. Jahrhundert an den Beispielen Borna und Leipzig. Wissenschaftliche Arbeit (Lehramt für Mittelschule), Oktober 2008. - 94 S.

2007

Magisterarbeiten

  • Martin Wittig, Kontinuität und Wandel wettinischer Landesherrschaft im späten Mittelalter. Das Amt Dresden vom 14. bis zum 16. Jahrhundert. Magisterarbeit, Februar 2007. - (4), 117 S.

2006

Magisterarbeiten

  • Roy Lämmel, Leprosorien im mittelalterlichen Sachsen. Magisterarbeit, April 2006. - 79 S. Text, (21) S. Anlagen mit Karten, Tabellen und Abbildungen
  • Björn Stefanski, Flucht und Vertreibung im Kreis Neisse 1945 bis 1948. Magisterarbeit, September 2006. - (2), 145 S. mit Karten

Staatsexamensarbeiten

  • Fanny Sittel, Die Herren von Weißenbach im späten Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Studien zu Genealogie und Besitz. Wissenschaftliche Arbeit (Lehramt Gymnasium), Oktober 2006. - 97 S., 6 genealogische Tafeln

2005

Magisterarbeiten

  • Ingmar Bartsch, Eisenbahnstrecken in Sachsen - Faktoren für Beantragung und Umsetzung anhand regionaler Beispiele. Der Einfluss von Staat und Wirtschaft auf die Chemnitz-Riesaer Eisenbahn 1835 bis 1852. Magisterarbeit, Juli 2005. - II u. 99 S. mit Abbildungen
  • Antje Janina Gornig, Das Nonnenkloster St. Georg vor Leipzig. Magisterarbeit, Februar 2005. - 134 S. und XXXII S. mit Abb.
  • Thomas Lang, Der Einzugsbereich der Universität Leipzig 1409 - 1539: Die Meißnische Nation als Beispiel. Magisterarbeit, November 2005. - 251 S. mit Karten und Tabellen, 1 CD-ROM
  • Bert Liebau, Die Matrikel der Universität Leipzig im 19. Jahrhundert und ihre Edition. Magisterarbeit, Jan. 2005. - 108 S.
  • Stefanie Miethe, Leipziger Bürgertestamente des ausgehenden Mittelalters. Magisterarbeit, Mai 2005. - (3), 138 S. mit 6 Abb.
  • Christian Sobeck, Die Anfänge des Deutschen Ordens im Vogtland. Strukturgeschichtliche und prosopographische Untersuchungen. Magisterarbeit, Dez. 2005. - (2), 106 u. XII S. mit Abb.
  • Dagmar Syldath, Die Aufhebung der Klöster im Kurfürstentum Sachsen. Magisterarbeit, Juli 2005. - III, 102 S., 2 Karten
  • Maria Weihrauch, Das Diarium Consulare des Ratmannes Elias Melzer (1563 - 1571). Magisterarbeit, Mai 2005. - (2), 160 S. mit 2 Abb.

2004

Magisterarbeiten

  • Friedrich Hermann Kinne, Die Meißner Dompröpste des 15. Jahrhunderts. Eine prosopographische Untersuchung. Magisterarbeit, Juni 2004. - (2), 93, XII S.
  • Anne Schliephake, Die Faktorei der Fugger in Leipzig. Magisterarbeit, Juli 2004. - (2), 212 S., XLIX S. Anhänge und 9 Abb. und Karten
  • Julia Sobotta, Das Schulwesen in der Pflege Coburg im 15. und 16. Jahrhundert. Bildungsgeschichtliche Auswirkungen der Reformation. Magisterarbeit, Mai 2004. - (4), 212 S., 16 S. Anhänge und 12 Karten. (Buchausgabe: Schriftenreihe der Historischen Gesellschaft Coburg, Band 19, Coburg: Historische Gesellschaft Coburg 2005)

2003

Magisterarbeiten

  • Marek Wejwoda, Kirche und Landesherrschaft am Beispiel des Bistums Meißen. Magisterarbeit, November 2003. - 133 S. Text, 1 Karte (Buchausgabe: Bausteine aus dem Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde, Band 8, Dresden: Thelem 2007)
  • Uta Wodtke, Die Eisenproduktion in Sachsen von 1500 bis zum 30jährigen Krieg (Vogtland, Erzgebirge, Sächsische Schweiz). Magisterarbeit, November 2003. - (3) u. 70 S. Text mit Karten, XXVIII S. Anhang

2002

Staatsexamensarbeiten

  • Sebastian Schaar, Der Erlebnisbericht eines sächsischen Soldaten der napoleonischen Kriege. Die Wahrnehmung kriegerischer Auseinandersetzungen durch einen einfachen Soldaten. Wissenschaftliche Arbeit (Lehramt Gymnasium), Oktober 2002. - 182 S., 1 Abbildung, 5 Karten (Buchausgabe: Christian Friedrich Frenzel (1780 - 1864). Erinnerungen eines sächsischen Infanteristen an die napoleonischen Kriege. Edition und Kommentar (Bausteine aus dem Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde 11), Dresden: Thelem 2008).

letzte Änderung: 12.07.2018 

Prof. Dr. Enno Bünz

Prof. Dr. Enno Bünz

Historisches Seminar
Lehrstuhl für Sächsische und Vergleichende Landesgeschichte
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

Raum 4.210

Telefon: +49 341 97 37082
Telefax: +49 341 97 37089
E-Mail

Sprechzeiten:
Do. 13.15-14.15
Anmeldung im Sekretariat erforderlich


Monika Jäger

Monika Jäger

Historisches Seminar
Lehrstuhl für Sächsische und Vergleichende Landesgeschichte
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
Sekretariat
Raum 4.209

Telefon: +49 341 97 37080
Telefax: +49 341 97 37089
E-Mail