Historisches Seminar 

WiSe 2017/18

Bachelorarbeiten
  • Sebastian Gensicke, Von Basel nach Merseburg. Die Handschriften Rep. I 18 und Cod. 39 im Kontext des Basler Konzils.
  • Thomas Jahn, Der Mythos der Schlacht von Azincourt im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit
  • Lena Staudt, Starke Frauen - Kaiserinnen und Herrscherinnen in Mitteleuropa und Japan. Macht und Einfluss zwischen 700 und 1100

SoSe 2017

Masterarbeiten
  • Elke Goldstein, Netzwerke, Fernhandel und Kulturtransfer zwischen Breslau und Leipzig (1450-1510)
  • Tobias Zimmer, Studien über den Seeraub im Hanseraum im 14. und 15. Jahrhundert

WS 2016/17

Bachelorarbeiten
  • Mirko Winkler, Friedrich II. und die Universitäten Bologna und Neapel
Masterarbeiten
  • Martin Riebel, Angilberga, die Fälscherin? Diplomatische Untersuchungen zu den Urkunden Kaiser Ludwigs II. für seine Gemahlin

SoSe 2016

Bachelorarbeiten
  • Susanne Fratzky, Die Thronkandidaten der Doppelwahl 1256 in Interaktion mit ihren Wählern - Korrespondenzen im Vorfeld der Wahl
  • Mathias Hack, Die geistlichen Großen im Herrschaftsübergang von Konrad III. zu Friedrich I. Barbarossa - die Erzbischöfe von Mainz und Köln (1149-1155)
  • Maximilian Schwarzkopf, Voraussetzungen und Stationen eines Herrschaftswechsels im 12. Jahrhundert. Gegenkönigtum - Königsnähe - Anerkanntes Königtum: Der Übergang der Königsherrschaft von Lothar III. zu Konrad III. 1127 bis 1138
  • Georg Rudek, Die Herrschaftspraxis der Päpste Johannes XV. (985-996) und Gregor V. (996-999)
Masterarbeiten
  • Sebastian Dietrich, Akteure asymmetrischer Gewalt? Die Zirkusparteien in Byzanz

WS 2015/16

Bachelorarbeiten
  • Jörg Peter, Das Mitkaisertum der Karolinger in den zeitgenössischen Quellen - die karolingische Mitkaisererhebung, nur eine byzantinische Kopie?
Masterarbeiten
  • Robert Friedrich, Die Cölestiner zu Metz

SS 2015

Bachelorarbeiten
  • Pia Geißel, Adelheid, Otto I. und Italien (951 bis 964)
  • Theresa Rauch, Original, Abschrift oder Fälschung? Problematische ottonische Herrscherurkunden
  • Anna Wendt, Die Besiegelungsformen der Klarissenklöster Seußlitz und Weißenfels im 13. und 14. Jahrhundert
Masterarbeiten
  • Sebastian Walther, Studien zu exemten Bistümern im hohen und späten Mittelalter
  • Sarah Jacob, Die Handelsbeziehungen Dortmunds, Lübecks und Rigas mit Novgorod (12.-15. Jh.). Ein Beitrag zur Diskussion über die Entstehung der "Städtehanse"

WS 2014/2015

Bachelorarbeiten
  • Matthis John, Das Mitkönig- und Mitkaisertum in den ottonischen Urkunden 961-973

SS 2014

Masterarbeiten
  • Nora-Sophie Toaspern, Personale Strukturen am byzantinischen und ottonischen Kaiserhof (962-1024). Eine Studie
Bacherlorarbeiten
  • Andy Bernhardt, Die Rolle des Hauses Wettin bei den Wahlen zum römisch-deutschen König zwischen 1247 und 1273
  • Titus Kluge, Die justinianische Pest (541) im Vergleich zu jener des Jahres 1348. Eine Analyse zu Konstantinopel und Venedig im Spiegel historiographischer Quellen
  • Philipp Sabotta, Der Konflikt zwischen König Ludwig IV. und Papst Johannes XXII. Die Darstellung des Konfliktes in den erzählenden Quellen des Mittelalters am Beispiel des Ludovicus Bavarus und der Chronica de ducibus Bavariae
  • Tobias Zimmer, Die Repräsentanten der Ostseestädte in regionalen und überregionalen Bündnisverträgen des 14. Jahrhunderts

WS 2013/2014

Masterarbeiten
  • Pierre Köckert, Der italienische rex des Mittelalters Arduin von Ivrea und der ostfränkische Gegenkönig Heinrich II. - Der Kampf um die corona ferrea regni Italiae (1002-1015)
  • Rebecca Schönfeld, Die Beziehungen des norwegischen Königs zur Nobilität des 'Norgesveldet' zwischen 1263 und 1319
  • Marianne Wenzel, Erzbischöfe zwischen Königen und Päpsten. Ein Vergleich zwischen Hartwig von Magdeburg (1079-1102) und Liemar von Bremen (1072-1101)
  • Sebastian Würtz, Die Herrschaft des Kaiserpaares Ludwig II. und Angilberga im karolingischen Italien des 9. Jahrhunderts
Bachelorarbeiten
  • Andreas Klimm, Die Verwendung der Kaisersiegel Ottos I. Nr. 4 und Nr. 5
  • Henning Ohst, Die Beziehungen zwischen Konstantinopel, Rom und Franken um die Mitte des 8. Jahrhunderts

SS 2013

Bachelorarbeiten
  • Sonja Hofstätter-Müncheberg, Papst Johannes VIII. (872-882) und die westlichen Kaiser
  • Sarah Jacob, Konfliktaustragung und -lösung im hohen Mittelalter. Der Sächsische Zehntstreit zwischen dem Kloster Hersfeld und dem Bistum Halberstadt im 11. und 12. Jahrhundert im Vergleich mit dem Osnabrücker Zehntstreit
  • Nadja Klein, Päpste und Gegenpäpste zwischen 1057-1100. Ein Kampf zwischen weltlicher und geistlicher Gewalt
  • Andy Krummsdorf, Besiedlungs- und Verfassungsgeschichte des Egerlandes bis zum Ende der Stauferzeit
  • Adriana Martin, Die Christianisierung der Sachsen durch Karl den Großen und die Christianisierung der Slawen durch Otto I. Ein Vergleich
  • Martin Riebel, Die byzantinisch-ottonischen Beziehungen in der Regierungszeit Ottos III.
  • Veronika Rothe, Der Tod des Herrschers. Tradtionen und Rituale in England und im ostfränkisch-deutschen Reich (12. Jahrhundert)

WS 2012/2013

Masterarbeiten
  • Eric Böhme, König Balduin IV. von Jerusalem (1174-1185). Das königliche Personennetzwerk im Spiegel der Zeugenlisten der Königsurkunden
Staatsexamensarbeiten
  • Patrick Munkelt, Niederlassungen geistlicher Ritterorden in Mecklenburg (13. und 14. Jahrhundert). Die Kommenden der Johanniter und des Deutschen Ordens im westlichen Mecklenburg

SS 2012

Masterarbeiten
  • Ivonne Kornemann, Das Prämonstratenserstift Broda. cura animarum im Spiegel der Urkunden
Bachelorarbeiten
  • Philipp Jung, Das Gefolge Ottos I. und Ottos II. in Italien (951-983)
  • Kristian Milde, König Albrecht III. von Schweden und der schwedische Adel
  • Sebastian Walther, Das Neuwerkstift zu Halle. Betrachtungen zur Gründung und Entwicklungsgeschichte des Stifts in den Jahren von 1116 bis 1192

Abschlussarbeiten bis zum Wintersemester 2011/2012


letzte Änderung: 26.10.2018 

Kontakt

Prof. Dr. Wolfgang Huschner

Historisches Seminar
Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

Raum 4.208

Telefon: +49 341 97 37081
E-Mail