Neuere und Zeitgeschichte 

Curriculum Vitae

04/2019

Fellow am Munich Centre for Global History, LMU München

11/2018

Erasmus-Dozentenaustausch an der Åbo Akademi, Finnland

seit 4/2018

Erasmus-Koordinator des Historischen Instituts, Universität Leipzig

seit 9/2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsche und Europäische Geschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts an der Universität Leipzig

2016-2017

Postdoctoral Visiting Fellow am Deutschen Historischen Institut in Washington DC

2014-2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Zeitgeschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen

7-12/2013

DFG-Post-Doc Projekt: (Anti-)Kolonialismus auf der Leinwand. Dekolonisierung und Film in den 1960er Jahren

2013

Promotion mit einer Arbeit über die Bewegung Bündnisfreier Staaten an der JLU Gießen (Betreuer: Dirk van Laak)

2009-2013

Promotionsstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen

2002-2008

Studium der Neueren und Neuesten Geschichte und der Slavischen Philologie in Freiburg i.Br. und in Kazan, Russland

Forschungsschwerpunkte/Forschungsprojekte

Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte des Erbens und Vererbens seit dem 19. Jahrhundert
  • Geschichte sozialer Ungleichheit
  • Globalgeschichte, transnationale und internationale Geschichte
  • Geschichte des Kolonialismus und der Dekolonisierung

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Erben und Vererben. Erbpraktiken und Eigentumsübertragungen in Baltimore, Frankfurt am Main und Odessa seit dem 19. Jahrhundert im Vergleich
  • Globale Ungleichheiten diskutieren. Der Nord-Süd-Konflikt in den internationalen Beziehungen

    Mitgliedschaften/Stipendien/wiss. Auszeichnungen

    Mitgliedschaften

    • Verband der Historikerinnen und Historiker Deutschlands
    • Rezensions-Redaktion des Fachinformationsdienstes H-Soz-Kult für den Bereich Neueste Geschichte (seit 2014)

    Stipendien und wissenschaftliche Auszeichnungen

    10/2016

    Geisteswissenschaften International – Preis zur Förderung der Übersetzung geisteswissenschaftlicher Werke

    9/2016-8/2017

    Visiting Postdoctoral Fellowship des DHI in Washington D.C.

    9/2015

    Förderung von Nachwuchswissenschaftler/innen durch die JLU Gießen

    12/2014

    Fazit-Stiftung, Böhringer Ingelheim Stiftung (Druckkostenzuschüsse)

    11/2014

    Dissertationsauszeichnung der JLU Gießen

    7-12/2013

    DFG-Anschubfinanzierung (Post-Doc-Projekt)

    4/2011-6/2013

    DFG-Stipendium (GK Transnationale Medienereignisse)

    2-3/2011

    Doktorandenstipendium des DHI in Washington D.C.

    1-3/2010

    Doktorandenstipendium des DHI in London

    11/2009-3/2011

    Justus-Liebig Stipendium der Universität Gießen

    10/2009

    Doktorandenstipendium des DHI in Moskau

    9/2004-3/2005

    DAAD-Stipendium (Auslandssemester in Kazan‘, Russland)

    Publikationen

    AKTUELL: The Non-Aligned Movement: Genesis, Organization and Politics (1927 - 1992), New perspectives on the Cold War 5, Leiden/Boston: Brill 2019 (forthcoming), Publication date: 13 December 2018,  978-90-04-33613-1.


    letzte Änderung: 14.10.2019 

    Dr. Jürgen Dinkel

    Dr. Jürgen Dinkel

    Historisches Seminar
    Beethovenstr. 15
    04107 Leipzig
    Raum 3.213

    Telefon: +49 341 97-37055
    Telefax: +49 341 97-37059
    E-Mail

    Sprechzeit (auch Erasmus): freitags, 14-15 Uhr