Historisches Seminar 

Curriculum Vitae

2001 – 2006

Magisterstudium der Altorientalistik, Alten Geschichte und Ägyptologie an der Universität Leipzig

2006

Magisterarbeit zum Thema „Der Martu-Hymnus A“

Seit Mai 2007

Promotion in Alter Geschichte an der Universität Leipzig bei Prof. Dr. Reinhold Scholl zum Thema „Gratian – ein Kinderkaiser im Kräftespiel der Mächte“

2007-2010

Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung Koordinator der Doktorand/innenklasse "Kultureller Austausch" der Research Academy Leipzig

2007-2017

Koordinator der Doktorand/innenklasse "Kultureller Austausch" der Research Academy Leipzig

Nov. 2007 bis März 2011

Wissenschaftliche Hilfskraft am Projekt eAQUA, Teilprojekt 4.1. Atthidographen am Lehrstuhl für Alte Geschichte

April 2011-März 2013

Wissenschaftlicher Mitarbeit am Projekt eAQUA, Teilprojekt Portal und Methoden-Dissemination am Lehrstuhl für Alte Geschichte

2014-2018

Leiter des Lehrpraxis-Im Transfer-Facharbeitskreises "Digital Humanities in Sachsen"

2014-2015

Leiter des Lern-Lehr-Projektes (Lehrpraxis im Transfer) "Neue Medien in den Geisteswissenschaften in Lehre und Forschung"

seit März 2018

wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Herrscherkult und Herrscherrepräsentation"

 

 

Forschungsschwerpunkte

  • Spätantike (im Besonderen das 4. Jahrhundert n. Chr.)
  • Digital Humanities
  • Hellenismus

Publikationen


letzte Änderung: 22.03.2018 

Patrick Pfeil

Patrick Pfeil

Historisches Seminar
Lehrstuhl für Alte Geschichte
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

Raum 4.215

Telefon: +49 341 97 37077
Telefax: +49 341 97 37071
E-Mail

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung