Die Leipziger Professur für Ur- und Frühgeschichte befasst sich mit der Erforschung der vorrömischen Eisenzeit Mitteleuropas. Darüber hinaus wird in Leipzig zu zahlreichen Themen aus anderen Epochen – insbesondere Neolithikum bis Mittelalter – geforscht, ebenso wie zu Themen aus dem Bereich der Wissenschaftsgeschichte und der Theorie der Archäologie.

Mehrere Osbornebeile der der Sammlung Ur- und Frühgeschichte
Foto: Aniela Schuchardt

Inhaber der Professur

Default Avatar

Prof. Dr. Ulrich Veit

Antikenmuseum

Institutsgebäude
Ritterstraße 14
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37051

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Default Avatar

Matthias Halle

Wiss. Mitarbeiter

Institutsgebäude
Ritterstraße 14, Raum 405
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37057
Telefax: +49 341 97-37046

Default Avatar

Regina Uhl

Wiss. Mitarbeiterin

Institutsgebäude
Ritterstraße 14, Raum 408
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37068

Sammlung Ur- und Frühgeschichte

Default Avatar

Uwe Kraus

Wiss. Mitarbeiter

Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

  • Dr. Jan Johannes Miera (geb. Ahlrichs) (Weiße Elster)
  • Dr. Melanie Augstein (Nienbüttel)
  • Jörg Frase M. A. (Riesa)
  • Dr. Christiane Frirdich (Eythra)
  • Matthias Wöhrl M. A. (Leipziger Sammlungsinitiative)