Prof. Dr. Frank Zöllner  

Publikationen


Bücher

Leonardo da Vinci. The Complete Paintings, Cologne 2018.
Preface (The copies of Leonardo’s Salvator) -pdf-

Leonardo da Vinci 1452-1519. Sämtliche Gemälde, Köln 2017 -pdf
Imago civitatis. Leipziger Stadtansichten aus sechs Jahrhunderten, Leipzig 2013.

Werner Tübke. Die Skizzenbücher. Ausstellungskatalog Leipzig 2011.

Tübke Stiftung Leipzig. Bestandskatalog der Gemälde (zusammen mit Annika Michalski), Leipzig 2008.

„Griffelkunst“. Mythos, Traum und Liebe in Max Klingers Grafik, Leipzig 2007 [Herausgeber und Einleitung].

Leonardo da Vinci 1452-1519. Sämtliche Gemälde und Zeichnungen, Köln 2007 (revidierte Neuauflage, auch in englischer, französischer, italienischer und griechischer Sprache) (rezensiert von Luke Syson im Burlington Magazine 150, 2008, S. 691-692).

Michelangelo. Das Gesamtwerk (zusammen mit Ch. Thoenes u. Th. Pöpper), Köln 2007 (rezensiert von Hugh Chapman im Burlington Magazine 150, 2008, S. 690-691).

Georg Wünschmann (1868-1937). Ein Leipziger Architekt und die Pluralität der Stile, Leipzig 2006 [Herausgeber]. Beiträge

Papierpaläste. Illustrierte Architekturtheorie des 15. bis 18. Jahrhunderts. Katalog zur Ausstellung vom 16. März bis 14. Mai 2005 in der Universitätsbibliothek Albertina (Schriften aus der Universitätsbibliothek, 9), Leipzig 2005. Inhalt

„Speicher der Erinnerung“. Die mittelalterlichen Ausstattungsstücke der Leipziger Universitätskirche St. Pauli, Leipzig 2005 [Herausgeber und Einleitung] (rezensiert von Hartmut Mai, in Herbergen der Christenheit, 31, 2007, S. 199-201).

Sandro Botticelli, München [deutsch] und New York [englisch] 2005. (rezensiert von Carl Brandon Strehlke im Burlington Magazine 149, 2007, S. 492-693; Jonathan Katz Nelson im Renaissance Quarterly 60, 2007, S. 915-918; Hubert Locher in Kunstform 7, 2006, 5 Rezension Kunstforum      

Leonardos Mona Lisa. Vom Porträt zur Ikone der freien Welt, Berlin 2005.       Leonardo da Vinci 1452-1519, 2 Bde., Köln/ New York/ Tokyo, 2004 (Bd. I The Complete Paintings; Bd. II Sketches and Drawings) [gekürzte Neuauflage; auch in französischer Sprache 2005].

Leonardo da Vinci 1451-1519. Sämtliche Gemälde und Zeichnungen, Köln 2003 (auch erschienen in englischer, französischer, italienischer und spanischer Sprache, 2004 auch japanisch, und als wissenschaftliches Buch ausgezeichnet mit dem Prix Paul Marmottan der Académie des Beaux-Arts, Paris). (rezensiert von Sarah M. Dodd, in The art book, 11.2004,2, S. 12-14) (engl.)

Vorwort 2017 Edition (englisch)Salvator 2017 Edition (englisch)

Michelangelos Fresken in der Sixtinischen Kapelle. Gesehen von Giorgio Vasari und Ascanio Condivi. Freiburg im Breisgau 2002 (Rombach Wissenschaften, Quellen zur Kunst, Bd. 17).(rezensiert von Marcus Kiefer, in Kunstform, 4, 2003, 4) Rezension Kunstforum Essay dt. Einführung

Leonardo da Vinci. Köln 1999. Inhalt (engl.)

La Battaglia di Anghiari di Leonardo da Vinci fra mitologia e politica (XXXVII Lettura Vinciana), Florenz 1998.
Inhalt

Bilder des Frühlings und der Liebe: Die mythologischen Gemälde Sandro Botticellis, München 1998 (engl. als Images of Love and Spring). (rezensiert von Sharon Fermor in Art quarterly / National Art Collections Fund, 1999, spring, S. 57) Inhalt

Leonardo da Vinci. Mona Lisa. Das Porträt der Lisa del Giocondo. Legende und Geschichte. Frankfurt 1994. (Kunststück). Inhalt Übersicht

Vitruvs Proportionsfigur. Quellenkritische Studien zur Kunstliteratur des 15. und 16. Jahrhunderts. Worms 1987.(rezensiert von Carolyn Kolb, in Journal of the Society of Architectural Historians 52, 1993, S. 359-360)

Unselbständige Publikationen

Michelangolo und die Antike. Die Drei Satyrn aus der Sammlung Lorenzos de´ Medici. In: Kosmos Antike. Zur Rezeption und Transformation antiker Ideen in der Kunst. Hg. v. Maren Heun, Stephan Rößler und Benjamin Rux, Weimar 2015, S. 241-249.
mehr...

Leonardo, in Oxford Bibliographies in Art History. Ed. Thomas DaCosta Kaufmann. New York: Oxford University Press, January 30, 2014.
mehr...

Anthropomorphism: From Vitruvius to Neufert, from Human Measurement to the Module of Fascism. In: Images of the Body in Architecture: Anthropology and Built Space. Hg. v. Kirsten Wagner und Jasper Cepl, Tübingen/ Berlin 2014, S. 47-75. mehr...

From the Face to the Aura. Leonardo da Vinci’s Sfumato and the History of Female Portraiture, Inventing Faces. Rhetorics of Portraiture between Renaissance and Modernism. Hg. v. Monika Körte u.a., München 2013, S. 67-83. mehr...

De-authentification and Authentification in an by the Contemporary Art Market. The Case of Neo Rauch, The Challange of the Object/ Die Herausforderung des Objekts. CIHA Congress Proceedings. 4 Bde., Hg. v. G. Ulrich Großmann u. Petra Krutisch, Nürnberg 2013, 2, S. 735-737. mehr..

The Measure of Sight, the Measure of Darkness. Leonardo da Vinci and the History of Bluriness, Leonardo da Vinci and Optics. Theory and Pictorial Practice. Hg. V. F. Fiorani u. A. Nova, Venedig 2013, S. 315-332mehr...

A double Leonardo. On two exhibitions (and their catalogues) in London and Paris, in: Zeitschrift für Kunstgeschichte, 76, 2013, S. 417-427. mehr...

"Mona Lisa" - Das Porträt der Lisa del Giocondo, Eurppäische Erinnerungsorte 2, hg. v. P. den Boer, H. Durchhardt, G. Kreis u. W. Schmale, 2012, S. 113-123mehr...

Architektur als Vision und Traum. Das Frontispiz bei Barbaro, Perrault und Galiani, Kunst und Architektur in Mitteldeutschland. Hg. v. Nadja Horsch, Zita Á. Pataki u. Thomas Pöpper, Leipzig 2012, S. 76-87.  mehr ...

Apokalypse und Erlösung. Zum Geschichtsbild im Werk Werner Tübkes, in: Abschied von Ikarus. Bilderwelten in der DDR - neu gesehen, hg. Karl-Siegbert Rehberg, Wolfgang Holler, Paul Kaiser, Köln 2012, S. 272-283 mehr...

Anthropomorphism. Towards a Social History of Proportion in Architecture, Proportions. Hg. Sabine Rommevaux, Philippe Vendrix u. Vasco Zara, Turmhout 2011, S. 443-456. mehr ...

"Eilig Reisende" im Gebiet der Bildvergleichung. Aby Warburgs Bilderatlas 'Mnemosyne' und die Tradition der Atlanten, Marburger Jahrbuch für Kunstgeschichte, 37, 2010, S. 279-304 -mehr...-
Kanon und Hysterie. Primavera, Mona Lisa und die Sixtina im Chaos der Deutungen, Kunstgeschichte, 2010,6 mehr...

Wer hat Angst vor populären Büchern?: zur methodischen Konvergenz von Populärwissenschaft, Ikonologie und Stilkritik, Die Tiefe der Oberfläche. Populäre Kunstgeschichte als Problem, hg. v. J. Imorde, Marburg 2009, S.146-157.

Botticelli portraitiste: réflexions sur l’histoire du portrait en tant que genre artistique, in : Dominic Olariu (Hg.), Le portrait individuel. Réflexions autour d'une forme de représentation, XIIIe-XVe siècles. Bern etc. 2009, S. 249-269. mehr...

Dan Browns „Sakrileg“. Hermeneutik zwischen Aby Warburgs Ikonologie und Giovanni Morellis Stilkritik, Geschichte im Krimi. Beiträge aus den Kulturwissenschaften, hg. v. Barbara Korte u. Sylvia Paletschek, Köln etc. 2009, S. 43-58. mehr...

Kunst und Wissenschaft Leonardo zwischen automimesis und Proportionslehre Denkstroeme. in: Das Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften, Heft 4, 2009, S. 42-57. mehr...

Kunstgeschichte. Geschichte des Instituts für Kunstgeschichte der Universität Leipzig, zusammen mit Thomas Topfstedt, in: Geschichte der Universitaet Leipzig 1409-2009, Leipzig 2009, IV, 1, S. 218-234. mehr...

Vitruvs Proportionsfigur. Eine Metapher für Maß und Geometrie, in: Entwerfen Architektenausbildung in Europa von Vitruv bis Mitte des 20. Jahrhunderts, hg. v. Ralph Johannes, Hamburg 2009, S. 145-161. mehr...

Ein Maler in wechselnden Rollen – Werner Tübke als Harlekin und Pantokrator, Kunststoff. Das Kulturmagazin für Mitteldeutschland, 10 (April), 2008, S. 44-47.

Rezension von Giuseppe Pallanti, Wer war Mona Lisa? Die wahre Identität von Leonardos Modell, München 2008, und Veit Probst, Zur Entstehungsgeschichte der Mona Lisa. Leonardo da Vinci trifft Niccolò Machiavelli und Agostino Vespucci, in: Journal für Kunstgeschichte 12, 2008,3, S. 209-216. mehr...

Paul Klees Reisen, Oswald Spengler und die Suche nach dem ägyptischen Ur-Symbol, Exotisch, Weisheitlich und Uralt. Europäische Konstruktionen Altägyptens, hg. v. Thomas Glück u. Ludwig Morenz, Hamburg 2007, S. 281-302. mehr...

„Hintergründe“: ein Versuch über Leonardos „Landschaften“, in: Sprachen der Kunst. Festschrift für Klaus Güthlein zum 65. Geburtstag, hg. v. Lorenz Dittmann. Worms 2007. S. 37-46. mehr...

Ökonomie und Askese: Vincent van Gogh als „célibataire français“, in: Bild/ Geschichte. Festschrift für Horst Bredekamp, hg. v. Philine Helas u.a. Berlin 2007. S. 537-547. mehr...

Dall’artista legato a commissioni all’artista d’espressione: Leonardo e Michelangelo. In: L’opera grafica e la fortuna critica di Leonardo da Vinci. Florenz 2006. S. 101-117. mehr...

Leonardo und Michelangelo: vom Auftragskünstler zum Ausdruckskünstler. In: Maren Huberty/ Roberto Ubbidiente (Hg.), Leonardo da Vinci all`Europa. Einem Mythos auf den Spuren (Romanice, Bd. 22), Berlin 2005, S. 131-167 mehr...

The Motions of the Mind in Renaissance Portraits: The Spiritual Dimension of Portraiture, Zeitschrift für Kunstgeschichte, 68, 2005, S. 23-40. mehr...

Il paesaggio di Leonardo fra scienza e simbolismo religioso, Raccolta Vinciana, 31, 2005 [2006], S. 231-256. mehr...

Die Quellen zu Michelangelos Deckenfresken in der Sixtinischen Kapelle, Kunsthistorische Arbeitsblätter, 7/8, 2004, S. 37-46. mehr...

Anthropomorphismus in Architektur und Architekturtheorie – Von Vitruv bis Le Corbusier, in: Otto Neumaier (Hg.): Ist der Mensch das Maß aller Dinge? Möhnesee 2004 (= Arianna. Wunschbilder der Antike, Bd. 4), S. 307-344. mehr...

Leonardo da Vinci’s Portraits: Ginevra de’ Benci, Cecilia Gallerani, La Belle Ferronière, and Mona Lisa, Rafael i Jego Spadkobiercy. Portret Klasyczny w Sztuce Nowozytnej Europy (Sztuka i kultura, IV), Torùn 2003, S. 157-183. mehr...

New York und das „World Trade Center” zwischen Erinnerungskultur und Paradieshoffnung, Erinnerungsort Leipziger Universitätskirche. Eine Debatte, hg. v. M. Middell/ Ch. Schubert/ P. Stekeler-Weithofer, Leipzig 2003, S. 103-120. mehr...

Das Ende des Körpers: Paul Klees künstlerische Ethik im Kontext zeitgenössischer Triebökonomie, Körper/Sprache: Ausdrucksformen der Leiblichkeit in Kunst und Wissenschaft, hg. v. A. Hoffmann-Maxis, Hildesheim 2002, S. 213-240.

Die Malerei des Quattrocento in Italien, Kunsthistorische Arbeitsblätter, 10, 2002, S. 5-20. mehr...

Paul Klee, Friedrich Nietzsche und die androzentrische Konstruktion asketischen Schöpfertums, Psychische Energien bildender Kunst. Festschrift Klaus Herding, hg. v. H. Keazor, Köln 2002, S. 217-256. mehr...

[Rezension von P. C. Marani, Leonardo, Mailand 1999], Burlington Magazine, 143, 2001, S. 35-37. mehr...

Paul Klee. Hauptweg und Nebenwege, 1929, Wallraf-Richartz-Jahrbuch, 61, 2000, S. 263-290. mehr...

Die Geburt der "Wissenschaft" aus dem Geiste der Kunst, Leonardo da Vinci. Der Codex Leicester, Ausst.-Kat., München 1999/2000, S. 15-31. mehr ...

Zu den Quellen und zur Ikonographie von Sandro Botticellis "Primavera", Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte, 50, 1997, S. 131-157 und 357-366. mehr...

Leon Battista Albertis "De pictura". Die kunsttheoretische und literarische Legitimierung von Affektübertragung und Kunstgenuß, Georges-Bloch-Jahrbuch, 4, 1997, S. 23-39. mehr...

John F. Kennedy and Leonardo`s Mona Lisa: Art as the Continuation of Politics, Radical Art History. Internationale Anthologie, hg. v. W. Kersten, Zürich 1997, S. 466-479. mehr...

Verrocchios 'Christus und Thomas' und das 'Dekorum' des Körpers. In: Beck, H./u.a. (Hg.): Die Christus-Thomas-Gruppe von Andrea del Verrocchio. Frankfurt 1996, S. 129–141. mehr...

Karrieremuster: Das malerische Werk Leonardos im Kontext seiner Auftragsbedingungen. In: Georges-Bloch-Jahrbuch, 2, 1995, S. 57–73. Text mehr...

L'uomo vitruviano di Leonardo da Vinci. Rudolf Wittkower e l'Angelus Novus di Walter Benjamin. In: Raccolta Vinciana, 26, 1995, S. 329–358. mehr...

Leonardo's Portrait of Mona Lisa del Giocondo. In: Gazette des Beaux-Arts, 121, 1993, S. 115–138. (Reprint in: Leonardo da Vinci. Selected Scholarship, hg. v. C. Farago, 5 Bde., New York/ London 1999, III, S. 243-266). mehr...

Leonardos Mona Lisa 1963: Kunst und Kalter Krieg. In: Künstlerischer Austausch. Akten des XXVIII. Internationalen Kongresses für Kunstgeschichte, Berlin 15.–20. Juli 1992, 3 Bde., Berlin 1993, III, S. 75–88. mehr...

'Ogni pittore dipinge sè'. Leonardo on 'automimesis'. In: Winner, M. (Hg.): Der Künstler über sich in seinem Werk. Internationales Symposium der Bibliotheca Hertziana, Rom 1989. Weinheim 1992, S. 137–160. mehr...

Der gerettete Apfelbaum. Über Aby Warburg. In: Bredekamp, Horst/Diers, Michael/Schoell-Glass, Charlotte (Hg.): Akten des internationalen Aby Warburg-Symposions. Weinheim 1991, S. 40–46. mehr...

Rubens Reworks Leonardo: The Fight for the Standard. In: Achademia Leonardi Vinci, 4, 1991, S. 177–190. mehr...

'Policretior manu' – Zum Polykletbild der frühen Neuzeit. In: Polyklet. Ausst. Kat. Liebieghaus Frankfurt 1990, S. 450–472. mehr...

Die Bedeutung von Codex Huygens und Codex Urbinas für die Proportions- und Bewegungsstudien Leonardo da Vincis. In: Zeitschrift für Kunstgeschichte, 52, 1989, S. 334–352. mehr...

Rezension L. H. Heydenreich, Leonardostudien, in: Burlington Magazine, 131, 1989, S. 301-302. mehr...

Agrippa, Leonardo and the codex Huygens. In: Journal of the Warburg and Courtauld Institutes, 48, 1985, S. 229–234. mehr...

Tagungen/ Tagungssektionen (Auswahl)

März 2003, Universität Leipzig, XXVII. Deutscher Kunsthistorikertag, "Kunst unter Künsten", Gesamtkonzeption (zusammen mit dem Vorstand des Verbandes deutscher Kunsthistoriker und dem Institut für Kunstgeschichte) und Sektion "Denkform - Bildform: Genus und Genealogie" (zusammen mit Dr. K. Heck).

März 1999, Universität Jena, XXV. Deutscher Kunsthistorikertag, "Neuzeiten", Sektion "Um 1500".

Dezember 1986, London, The Warburg Institute, Vitruvius and his Influence (zusammen mit Joseph B. Trapp und Richard Simpson).

Feuilleton-Artikel

Die Wilden von Sankt Pauli. Analyse des kritischen Briefs Aby Warburgs zum Expressionisten Emil Nolde, FAZ 04.08.2018.
mehr ..
Leonardos Salvator Mundi. Wie alt ist dieser Meister?, in ART. Das Kunstmagazin, Februar 2018, S. 68-71 mehr ...
Erinnerungslücken. Das Leipziger Freiheits- und Einheitsdenkmal, Leipziger Volkszeitung 08.11.2017. mehr ...

Wolfgang Mattheuer - "Der Epochenmaler", Die Zeit, 03.08.2017.
mehr ...
„Aby Warburg, Der liebe Gott steckt im Detail“, FAZ 11.5.2016. mehr ...

Leonardos Salvator Mundi. Ein Lehrstück für 80 Millionen Dollar, in: DIE ZEIT 3.
April 2014mehr ...dazu: Zeit-Online, Ausgabe 15/2014
hier ...

Provenienzforschung als methodisches Problem: Botticelli und Jawlensky, FAZ vom 2. April 2014 mehr ...

Das fragwürdige Recycling von Heiligen.
Und jetzt noch ein neuer Leonardo? Zur Disskussion um eine lukrative Neuzuschreibung - "Salvator Mundi",
FAZ vom 12.11.2013
mehr ...

Noe Rauch: "Der Zündler", 2013 in: Weltkunst, Oktober 2014, Nr. 92, S. 108-09 mehr ...

Ein wieder gefundener Johannesknabe Michelangelos? FAZ vom 3. Juli 2013 mehr ...

Achtung, Nymphe im Untergeschoss.
Wo Frauen Männern den Kopf abschlagen: Domenica Ghirlandaios "Judith auf dem Weg nach Bethulien", FAZ vom 06.02.2013
mehr ...

Aby Warburg und die Briefmarke FAZ vom 27. Juni 2012 mehr ...

Die Kopie von Leonardos Mona Lisa im Prado in Madrid: FAZ vom 25. April 2012 mehr ...

Leonardos Salvator Mundi FAZ vom 11. Juli 2011 mehr ...

Neo Rauch. Mit strammer Wade. Wer den Maler
verstehen will, muss seine Diplomarbeit lesen. DIE ZEIT, 26. Mai 2011.
mehr ...
Das Karussell der Zu- und Abschreiber.
FAZ vom 7.3.2009 mehr...

Die Universitätkirche St. Pauli als Sühnebau, In: Universität Leipzig, April 2008.
mehr .
Mona Lisa ist Mona Lisa, Die Zeit vom 17.01.2008mehr ...
Er entschied, was der Nachwelt zukam - Michelangelo und der blinde Originalitätskult, FAZ vom 17.11.2007. mehr...

Paul Klee, Hauptweg und Nebenwege und O. Spengler, Untergang d.A., FAZ vom 14.05.2003mehr ...
Mona Lisa. Identitätsprobleme einer Tugendhaften - FAZ vom 29.04.1992 mehr ...


letzte Änderung: 04.10.2018 

Aktuelles

Sprechzeiten:

Montag, 11:00 - 13:00 Uhr

In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung per E-Mail