Allgemeines

Leipzig Studieren

 http://www.leipzig-studieren.de/

Ägyptologie ist eine Altertumswissenschaft. Gegenstand des Bachelorstudienganges sind zwei der insgesamt fünf Stufen der Altägyptisch-Koptischen Sprache, Denkmälerkunde, Geschichte und Kultur Ägyptens in vorislamischer Zeit. Geographisch umfasst das Studium das Gebiet Ägyptens, des nördlichen Sudan und der Levante, chronologisch den Zeitraum von ca. 5000 v. Chr. bis ca. 700 n. Chr.

Der Studiengang vermittelt Grundlagen der wissenschaftlichen Ausbildung, die nach Vertiefung in einem Masterstudiengang und anschließender Promotion zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit in Forschung und Lehre befähigen. Darüber hinaus ist der Studiengang durch die Vernetzung von philologischen, linguistischen, historischen, archäologischen und kunsthistorischen Methoden und Perspektiven so breit angelegt, dass er für zahlreiche Berufsfelder außerhalb des engeren wissenschaftlichen Bereichs Schlüsselkompetenzen vermittelt, wie z.B. Tourismus, Medienbereich, Verlagswesen und diplomatischen Dienst.

Ein besonderes Profil des Ägyptologiestudiums an der Universität Leipzig ergibt sich aus der engen Verbindung des Ägyptologischen Institutes mit der Lehrschausammlung des Ägyptischen Museums, so dass in der engeren beruflichen Perspektive des Leipziger Bachelorstudienganges Ägyptologie Tätigkeiten im Museums- und Ausstellungsbereich und im Kulturmanagement liegen.

Weiterführende Links

      Mentorin der Fakultät & Studienbüro

      Seit Ende 2011 gibt es an allen Fakultäten Mentoren, die Ansprechpartner sowohl bei organisatorischen Fragen als auch bei Problemen rund um das Studium sind. Frau Michaela Vitzky gibt Auskunft an Studieninteressierte u.a. zur Studienfinanzierung, zum Wahlbereich und Schlüsselqualifikationen, zu Auslandsaufenthalten und zu weiteren Fragen.

      Kontakt: Tel. +49 341 97-37 215
      E-Mail: über Kontaktformular auf Ihrer 
      Homepage
      Büro: Schillerstraße 6
      Raum M002-M005

          Hinweise zur Studienfinanzierung

              Hotline für Studierende

              Seit 2012 existiert "Nightline", eine Telefon-Hotline für Studierende mit Sprechzeiten am späten Abend. Bei Sorgen und Studienproblemen aller Art stehen geschulte Mitarbeiter zur Verfügung, die im Fall der Fälle gezielt an weitere Beratungsstellen weiterleiten. 

              "Nightline" ist innerhalb der Vorlesungszeit jeden Montag, Mittwoch und Freitag jeweils zwischen 21:00 und 01:00 Uhr unter der Nummer 0341 97-37 777 erreichbar. Weitere Informationen im Internet gibt es hier. Wer sich für "Nightline" engagieren will, z.B. in Öffentlichkeitsarbeit oder selbst in Telefonseelsorge geschult und eingesetzt werden möchte, kann sich über die Kontaktdaten auf der Homepage an das "Nightline"-Team wenden


              letzte Änderung: 25.03.2015 

              Kontakt

              Ägyptologisches Institut
              Goethestraße 2
              04109 Leipzig

              Telefon: +49 341 97-37010
              Telefax: +49 341 97-37029
              E-Mail

              Ansprechpartner im Institut:
              Dr. Katharina Stegbauer