Ägyptologisches Institut 

Ausgrabungen in Tuna el-Gebel

Grabungsprojekt Tuna el-Gebel des Instituts für Ägyptologie und Koptologie, LMU München in Kooperation mit der Faculty of Archaeology, Cairo University und mit logistischer Unterstützung des DAI Kairo.

Projektleiter: Prof. Dr. Dieter Kessler (Universität München)
Mitarbeit: Dr. Frank Steinmann (Ägyptologisches Institut /  
Ägyptisches Museum - Georg Steindorff -)

Publikationsmitarbeit bei Dieter Kessler, Die Oberbauten des Ibiotapheion von Tuna el-Gebel. Die Nachgrabungen der Joint-Mission der Universitäten Kairo und München 1989-1996, Haar 2011. (unter Mitarbeit von Patrick Brose, Mahmoud Ebeid, Ab del-Halim Nur el-Din und Frank Steinmann) 

des Weiteren Aufarbeitung der Keramik aus dem Tierfriedhof (bis 2007) und seinen Oberbauten (bis 2003)

Weitere Informationen (Projektseite)
Weitere Informationen (Universität München)


letzte Änderung: 28.09.2016 

Kontakt

Ägyptologisches Institut
Goethestraße 2
04109 Leipzig

Sekretariat, A. Kunze
Di. u. Do. 07:30-16:00 Uhr
Fr. 13:00-16:00 Uhr

Sprechzeiten:
Di. 13:00–14:00 Uhr,
Do. 10:00–11:30 Uhr

Telefon: +49 341 97-37010
Telefax: +49 341 97-37029
E-Mail