Afrikastudien

Gegenstand von Afrikastudien ist Afrika - mit Schwerpunkt südlich der Sahara - in Gegenwart und Vergangenheit. Ziel ist es, die Studierenden mittels einer fächerübergreifenden Ausbildung zu befähigen, sich auf der Grundlage von Erkenntnissen und Methoden aus verschiedenen geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen mit Afrika auseinander zu setzen. Das Kernfach besteht aus 3-4 fächerübergreifenden Modulen (Afrikastudien), bis zu 2 fachspezifischen Modulen (Sprachwissenschaft, Religionen und Kulturen und/oder Politik und Ökonomie) sowie 3 Modulen praktischer Sprachvermittlung in einer afrikanischen Verkehrssprache (Hausa oder Swahili), 2 Praktika und einer Bachelorarbeit.

zum Institut für Afrikanistik


letzte Änderung: 22.08.2017 

Kontakt

Studienbüro der Fakultät für
Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften

Schillerstraße 6
04109 Leipzig

Tel. 0341-9737215
Fax  0341-9737228


E-Mail

Kontakt

Institut für Afrikanistik
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

Natascha Bing
Tel: + 49 (0)341 - 97 37028
Fax: + 49 341 97 370 48

E-Mail