Religions- wissenschaftliches  Institut  

Master Religionswissenschaft

⇒ Ein Film für Master Religionswissenschaft und solche, die es werden wollen.

Der zweijährige Masterstudiengang bietet eine forschungsorientierte Ausbildung in Religionswissenschaft. Insbesondere soll die Qualifikation zu einer anschließenden Promotion in Religionswissenschaft vermittelt werden.

Das Studium umfasst die Kernbereiche Religionsgeschichte und systematische Religionswissenschaft. Das spezifische Profil der Leipziger Religionswissenschaft besteht in der Einbeziehung außereuropäischer Religionen und einer starken Betonung theoretischer und komparativer Fragestellungen.

Alle Studierenden werden in forschungsnahen Lehrveranstaltungen mit beiden Bereichen vertraut gemacht. Darüber hinaus erfolgt in gesonderten Forschungsmodulen eine Spezialisierung in einem der Forschungsschwerpunkte des Instituts. Diese Schwerpunkte können entsprechend den Vorkenntnissen und Interessen der Studierenden frei gewählt werden.

Die Forschungsorientierung des Masterstudiengangs bedeutet die Konzentration auf Themenfelder, für die in Leipzig sehr gute Forschungsbedingungen und damit auch Studienvoraussetzungen bestehen. Das Masterprogramm zielt deshalb vor allem auf Studierende, die eine wissenschaftliche Weiterqualifikation und gegebenenfalls Promotion in einem der folgenden Schwerpunkte anstreben:

Religionen

  • Religionen Ostasiens (China und Japan)
  • Religionen in Europa und Nordamerika (Neuzeit und Gegenwart)
  • Buddhismus
  • Judentum (in Verbindung mit der Universität Halle)

Themen

  • Dynamik von Religionen
  • Religion, Staat und Politik
  • Religiöser Nonkonformismus, Heterodoxie und religiöse Konflikte
  • Soziologische Religionstheorien
  • Wissenschaftstheorie und Methoden der Religionswissenschaft

 
Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein Bachelor-Abschluss (oder ein gleichwertiger Studienabschluss, wie Diplom-, Magister-, Staats- oder kirchliches Examen) in Religionswissenschaft oder einem anderen geistes- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang.

Studienbewerber sollen über (in der Regel durch das Bachelor-Studium erworbene) Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, die eine forschungsorientierte Spezialisierung in einem der genannten Schwerpunkte erlauben. Alle Studienbewerber müssen über gute Kenntnisse des Englischen verfügen. 

Der Masterstudiengang Religionswissenschaft stellt erhebliche Anforderungen an die Leistungsbereitschaft der Studierenden. Erwartet werden hohe Motivation zu wissenschaftlicher Arbeit, Selbständigkeit, Diskussionsfreude und Lust am Lernen.

Das Studium bietet ein hohes Maß an Flexibilität der individuellen Studiengestaltung. Mit Ausnahme von einem Pflichtmodul wählen die Studierenden entsprechend den eigenen Interessen aus dem Angebot an Vertiefungs- und Forschungsmodulen.

Die Studierenden werden während des gesamten Studiums durch einen persönlichen Fachtutor betreut, der sie bei der Planung und individuellen Gestaltung des Studiums berät. Die intensive Betreuung durch den persönlichen Tutor stellt sicher, dass die Studierenden entsprechend ihren Interessen und Qualifikationen optimal gefördert werden und das Studium in der vorgesehenen Zeit abgeschlossen werden kann.

Bewerbung für den Masterstudiengang

Die Bewerbung für den Masterstudiengang Religionswissenschaft erfolgt online bis zum 15.9. hier. Danach müssen alle erforderlichen Unterlagen beim Studentensekretariat eingereicht werden. Dazu gehört auch eine Bescheinigung über die erfüllten Zugangsvoraussetzungen (siehe Studienordnung § 2). Diese Bescheinigung wird nach Prüfung der folgenden Unterlagen vom Religionswissenschaftlichen Institut ausgestellt:

Lebenslauf
und
BA-Zeugnis mit Übersicht der absolvierten Module (oder gleichwertiges Zeugnis, oder falls das BA-Zeugnis noch nicht vorliegt, eine Übersicht der erbrachten Leistungen im BA-Studiengang

Bitte senden Sie dazu per Email-Anhang bis spätestens 15.9. die Unterlagen an das Sekretariat Frau Rüger (rueger(at)uni-leipzig.de). 


letzte Änderung: 11.09.2017 Steffi Rüger

Sekretariat

Universität Leipzig
Religionswissenschaftliches Institut
Steffi Rüger
Schillerstr. 6
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37160
Telefax: +49 341 97-37169
religionswissenschaft(at)uni-leipzig.de