PD Dr. Veronica Biermann  

Publikationen


Monographien

V-Biermann Kunst abzudanken

Von der Kunst abzudanken. Die Repräsentationsstrategien Königin Christinas von Schweden. Böhlau Verlag Wien Köln Weimar 2012.
-Rezension: Peper, Ines, in: sehpunkte 13 (2013), Nr. 11 (15.11.2013).
-Rezension: Kägler, Brida, in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken, 93, 2013, S.513/14.

 

 

 

 

Ornamentum. Studien zum Traktat de re aedificatoria des Leon Battista Alberti (Studien zur Kunstgeschichte, Bd. 111) Hildesheim / Zürich / New York 1997 (Olms Verlag).
-Rezension: Wulfram, Hartmut, in: Albertiana, 3 2000, S. 281-288.
-Rezension: Grafton, Anthony, in: Journal of the Society of Architectural
                      Historians, 61, 3, 2002, S. 402-4.

Aufsätze

„Königin Christina von Schweden in ihrem römischen Palast: Zum Verhältnis von Innenraum und Identität“, in: Der Hof. Ort kulturellen Handelns von Frauen in der Frühen Neuzeit, Wolfenbüttel 2009 (Publikationen der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel), Wien / Köln / Weimar 2013, 209-237

„Ortswechsel: Überlegungen zur Bedeutung der Bewegung schwerer Lasten für die Wirkung monumentaler Architektur am Beispiel des vatikanischen Obelisken, in: Perspektiven der Spolienforschung (Topoi. Berlin Studies of the Ancient World, Berlin 2010), Berlin 2013, S. 123-­156

"Ornamentum und seine rhetorischen Grundlagen im Architekturtraktat L. B. Albertis", in: Leon Batista Albertiti, Humanist – Architekt – Kunstheoretiker, hrsg. v. Joachim Pöschke, Candida Syndikus, Münster 2008, S. 227-‐242

"L'introduzione al VI. libro de re aedificatoria e le virtutes dicendi retoriche", in: Leon Batista Alberti teorico delle Arti e gli impegni civili del "De re  aedificatoria", hrsg. v. Arturo Calzona, Francesco Paolo Fiore u.a., Cidà di Castello 2007, Bd. 2, S. 605-­‐617

"Francesco di Giorgio Martini", in: Architekturtheorie von der Renaissance bis zur Gegenwart, Vorwort v. Bernd Evers, Einführung v. Christof Thoenes, Köln 2003, S.38-­‐47

"Antonio Averlino, gen. Filarete", in: Architekturtheorie von der Renaissance
bis zur Gegenwart, Vorwort v. Bernd Evers, Einführung v. Christof Thoenes,
Köln 2003, S.28-­‐37

"Leon Batista Alberti", in: Architekturtheorie von der Renaissance bis zur Gegenwart, Vorwort v. Bernd Evers, Einführung v. Christof Thoenes, Köln 2003, S. 22-­‐27

"Geschlecht als Rolle. Christina von Schweden und die Inszenierung "weiblicher Maskulinität"", in: Frauen Kunst Wissenschaft, 33, 2002,
S. 9-­‐18

 "The Virtue of a King and the Desire of a Woman? Mythological representations in the collection of Queen Christina", in: Art History,
24, 2, 2001, S. 213-­‐230

"Die Vita der Heiligen Paulus von Theben und Stephanus: Ein neuentdeckter monochromer Gemäldezyklus des 16. Jahrhunderts in der Portikus von Santo Stefano Rotondo in Rom", in: Santo Stefano Rotondo in Roma. Archeologia, storia dell'arte, restauro.A4 del convegno internazionale, Roma 10 – 13 odobre, hrsg. v. Hugo Brandenburg u. József Pál, Wiesbaden 2000, S.111-­ ‐127

Strategien städtischer Idenditätsstifung: Der luogo di memoria und Jacopo Sansovinos Loggeda in Venedig. Das »Gedächtnis der Stadt« und Aldo Rossis Quartier Schützenstraße in Berlin. Eine Gegenüberstellung, in: George Bloch Jahrbuch des Kunstgeschichtlichen Seminars der Universität Zürich, 7, 2000, S.214-­‐231

 "Ma chère Pelnitz: Henriede Charlotte v. Pöllnitz“, in: Sophie Charlotte und
ihr Schloß, Ausstellungskatalog Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin–Brandenburg, München 1999, S.76-­‐82

"Die rhetorischen virtutes dicendi und Leon Battista Albertis Architekturtraktat", in: Pegasus. Berliner Beiträge zum Nachleben der Antike, 1, 1999, S.53-­‐64

"„Stadtguerilla“ contra „Schweinesystem“, „Rechtsstaat“ contra „Baader– Meinhof–Bande“", in: Feindbilder in der deutschen Geschichte. Studien zur
Vorurteilsgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert, hrsg.v. Christoph Jahr u.a.,
Berlin 1994, S.225–250 (Schriftenreihe des Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin, Bd.10).

Katalogbeiträge

"Sophie Charlode als Frau des Herrschers", in: Sophie Charlode und ihr  Schloß, Ausstellungskatalog Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin–Brandenburg, München 1999., S.206-­‐208

Katalogeinträge zu Archivalien und Porträt Henriedes v. Pöllnitz und zu den Exponaten im Kapitel „Sophie Charlode als Frau des Herrschers“, in: Sophie Charlode und ihr Schloß, Ausstellungskatalog Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin–Brandenburg, München 1999

Katalogeinträge zu Zeichnungen für Papstgrabmäler im Ausstellungskatalog: Hochrenaissance im Vatikan, Kunst und Kultur im Rom der Päpste I, 1503–1534, Kunst– und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, 11. 12. 1998 – 11.4.1999, Bonn 1998,
S. 559–560.

Lexikonartikel

"Villa", in: Der neue Pauly: Enzyklopädie der Antike, hrsg. v. Hubert Canik u.
Helmuth Schneider, Bd. 15,3, Rezeptions-­‐ u. Wissenschaftsgeschichte, Stuttgart
2003

Rezensionen

Ilsebill Barta: Familienporträts der Habsburger. Dynastische Repräsentation im Zeitalter der Aufklärung (Museen des Mobiliendepots, Sammlungsband  11), Wien / Köln / Weimar: Böhlau 2001

Übersetzungen

Pier Nicola Pagliara: "Der Vatikanische Palast", in: Hochrenaissance im
Vatikan, Kunst und Kultur im Rom der Päpste I, 1503–1534, Kunst– und
Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, 11. 12. 1998 – 11.4.1999, Bonn 1998, S. 207–226.

Im Druck

"Schwebende Schwere -­‐ Lastende Leichtigkeit: Über das Staunen in Albertis Theorie und Mies van der Rohes Praxis", in: Architectura, hrsg. v. Uwe Albrecht  / Regina Becker, Kiel 2013 (erscheint voraussichtl. 2014)

„The Art of Asser8ng Sacrality: Queen Christina of Sweden‘s Abdication and Conversion“, in: Conversion and the Formation of a Catholic Identity in Early Modern Europe, hrsg. v. Maria Craciun / Jörg Deventer / Martin Elbel / Andrew Spicer, Leipzig 2008 (Studies in Medieval and Reforma8on Traditions), Leiden/ Boston 2010 (erscheint voraussichtlich 3. Quartal 2014)


letzte Änderung: 10.02.2016 

Mitarbeiterin am Institut
2012 bis 2015

Stand aller Angaben:
Dezember 2015