Historisches Seminar 

"Das Mittelalter war kalt und dunkel und sein Alltag war durch Ritter, Pest und Hexenverfolgungen geprägt." Leider werden solch plakative Meinungen immer noch sehr häufig geäußert, wenn das Mittelalter spontan charakterisiert werden soll. Der Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte am Historischen Seminar der Universität Leipzig vermittelt ein weit weniger extremes, aber dafür realistischeres Bild der sehr komplexen mittelalterlichen Gesellschaft.

Untersucht wird die Geschichte Europas und des Mittelmeerraums im Zeitraum zwischen etwa 500 bis 1500, wobei die sozialen und kulturellen Entwicklungen in diesem Zeitraum und die Interaktionen zwischen den verschiedenen Regionen im Mittelpunkt stehen. Die geographischen Schwerpunkte der Forschungen liegen dabei auf dem römisch-deutschen sowie byzantinischen Reich, Südeuropa (Italien, iberische Halbinsel) und dem Ostseeraum sowie Skandinavien.

Neben der Vermittlung der aktuellen theoretischen und methodischen Forschungsdiskussion wird besonderer Wert auf die Einbeziehung der Historischen Hilfswissenschaften in die Lehre gelegt, sowohl im allgemeinen BA/MA-Studium, als auch im gleichnamigen, bundesweit einzigartigen Wahlfach. Vermittelt werden die verschiedenen Teildisziplinen wie Urkundenlehre (Diplomatik), Schriftkunde (Paläographie) und andere mehr. Das Wahlfach wird von den Mitarbeitern des Lehrstuhls für Mittelalterliche Geschichte in Kooperation mit den Mitarbeitern des Lehrstuhls für Sächsische Landesgeschichte betreut. Darüber hinaus werden Lehrveranstaltungen von Experten der jeweiligen Fachgebiete aus den Sondersammlungen der Universitätsbibliothek sowie des Universitäts- und Staatsarchivs Leipzig angeboten. In einem abgestimmten Curriculum erhalten die Studenten des Wahlfachs somit die notwendigen Kenntnisse für die kritische Handhabung von mittelalterlichen und neuzeitlichen Quellen. Darüber hinaus werden mittels des Projektes "Leipziger Sammlungsinitiative" die Bestände der universitären historischen Sammlungen in die Lehre eingebracht.


letzte Änderung: 14.03.2017 

Monika Jäger

Monika Jäger

Historisches Seminar
Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
Sekretariat
Raum 4.209

Telefon: +49 341 97 37080
Telefax: +49 341 97 37089
E-Mail