Institut für Indologie und Zentralasien- wissenschaften  

Herzlich willkommen

auf den Seiten des Instituts für Indologie und Zentralasienwissenschaften.

Für diese Internetseiten gilt die Datenschutzerklärung der Universität Leipzig

Den Webmaster können Sie über E-Mail kontaktieren. 

Studienschwerpunkte in unserem Studiengang

An unserem Institut kann man ein Studium im Bachelor- und im Master-studiengang 'Indologie, Tibetologie und Mongolistik' belegen. Dabei legt man entweder bereits mit Studienbeginn, meist aber im Laufe des Studiums den Schwerpunkt auf einen der vier folgenden Bereiche:

Klassische Indologie       Weitere Informationen

Neuzeitliches Südasien  Weitere Informationen

Tibetologie                        Weitere Informationen

Mongolistik                        Weitere Informationen

Veranstaltungen des Instituts

Auch im Sommersemester 2018 gibt es wieder unsere Reihe mit Gastvorträgen  Immer dienstags 17 - 18:30 Uhr, Schillerstraße 6, Raum S-102
Gäste sind herzlich willkommen.

Am 19.06.2018 finden zum Abschluss unserer Vortragsreihe 2 Festvorträge statt. Katharina Poggendorf Kakar und Sudhir Kakar (Goa, INDIEN): 'Sexuelle Gewalt gegen Frauen in Indien: Kulturelle Kontexte, illustriert an Beispielen moderner Kunst' und 'Wenn Psychoanalyse auf die Reise geht: Der Fall Indiens.'

Filmreihe mit freundlicher Unterstützung des ICCR

Im Sommersemester 2018 zeigen wir mit freundlicher Unterstützung des Indian Council for Cultural Relations (ICCR) eine

Indische Filmreihe

dienstags 17 Uhr

Schillerstraße 6, Raum S-102

EINTRITT FREI

Angebote anderer Einrichtungen

HU Berlin, Zentralasien-Seminar, Tibet-Kolloquium: Kenneth Bauer “Mixing Methods to Unravel the Mysteries of a Tibetan Treasure Map”

DGA-Nachwuchsgruppe: 9. Tagung 25.1.-27.1.2019 'Asien: Machtverschiebungen und soziale Strukturen' Call for Participation

CfP: 'Power of the Priests - Political use of religious knowledge' Conference from 29.11. to 1.12.2018 at the CAU Kiel

University of Bonn: Bonn Center for Dependency and Slavery Studies: 6 PhD positions in Junior Research Groups:
Dependency, Gender and Labour in the HouseholdPunishment, Labour and Dependency Beyond Slavery: Dependency in Asian History

IATS, Paris, France, July 7-13, 2019: panel proposals

 

Adele Hennig-Tembe (MA): Hindi und Marathi: privater Unterricht und Nachhilfe


letzte Änderung: 15.06.2018 

Kontakt

Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften
Schillerstraße 6
04109 Leipzig
GERMANY

Postanschrift:
Universität Leipzig
Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften
Internes PF: 132501
04081 Leipzig
GERMANY

Telefon: +49 341 97-37120
Telefax: +49 341 97-37148
E-Mail
Öffnungszeiten:
Mo - Do 09-12 u. 13-15 Uhr

Mailingliste

Anmeldungen/Abmeldungen für die Mailingliste Indologie, Tibetologie und Mongolistik (InTiMo)